Die Suche ergab 1691 Treffer

von Adenn Woor
20. Apr 2019 01:28
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Konzept- Pia´s Custom Night Owl
Antworten: 130
Zugriffe: 9968

Re: Konzept- Pia´s Custom Night Owl

Helm fünf mit schwarzen Wangen und roten earcaps. :P

Bei night owl bietet es sich auf Grund der harten kante in der Vertiefung auch immer an, die obere Fläche dunkel (schwarz) und die untere Fläche hell (rot) zu machen. Das gibt dem ganzen noch mal extra tiefe.
von Adenn Woor
3. Apr 2019 08:25
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Heavy wird Grün
Antworten: 46
Zugriffe: 2089

Re: Heavy wird Grün

Gut, gut. Wenn du die eingekreisten Flächen grün machst und der Rest rot bleibt ist es ja so ziemlich die Boba lackierung. Und sycend ist nicht der einzige mit so ner lackierung. Also schieß los. Kost nunmal ne sehr ausgewogene farbverteilung. Rest der Platten sieht gut aus soweit ich das am Handy b...
von Adenn Woor
18. Mär 2019 23:25
Forum: Legacy
Thema: Balbok der Brutale (der Zahnlose)
Antworten: 4
Zugriffe: 229

Re: Balbok der Brutale (der Zahnlose)

Interessant. FInde sogar tatsächlich, dass die spitzen handschuhe zu den Legacy platten passen. Allerdings solltest du vielleicht dann bei den Mustern etwas zurückrudern. das wirkt schon recht überladen mit den schuppen hier, geometrischen mustern dort und den krassen Handschuhen und den Hörnern und...
von Adenn Woor
17. Mär 2019 23:39
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Harkons Konzept
Antworten: 17
Zugriffe: 851

Re: Harkons Konzept

Klett über die ganze Länge und dann einen Teil einsetzen klingt aber auch gut.
von Adenn Woor
17. Mär 2019 18:04
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Harkons Konzept
Antworten: 17
Zugriffe: 851

Re: Harkons Konzept

Sollen die Seiten komplett frei bleiben? Normal sind die Westen dort geschlossen um durch das Leder noch etwas Schutz an den Nieren etc zu bieten. Am Rücken könntest du den Halsausschnitt vom Leder noch etwas größer/tiefer machen um das Stück noch was höher zu ziehen. Wie willst du die Teile verbind...
von Adenn Woor
12. Mär 2019 19:30
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Stalker 1.2
Antworten: 209
Zugriffe: 34691

Re: Stalker 1.2

Geil. Vergiss nur nicht dir zu überlegen wie du es am Körper halten willst. ;)
von Adenn Woor
9. Mär 2019 22:08
Forum: Sonstige Bauprojekte
Thema: Project DTF (Doomed To Fail)
Antworten: 4
Zugriffe: 334

Re: Project DTF (Doomed To Fail)

Du bist ja n Lauch. Das könnte tatsächlich funktionieren. Musst im Prinzip nur Becken und Schultern viel zu breit machen um die Kontur zu kriegen.
Sxhwarzer morphsuit klingt aber schonmal vernünftig.
von Adenn Woor
2. Mär 2019 14:29
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Harkons Konzept
Antworten: 17
Zugriffe: 851

Re: Harkons Konzept

Deutlich besser. Auch wenn das Knie auf dem Kopf hängt und der Oberschenkel höher könnte. :)
von Adenn Woor
28. Feb 2019 10:36
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Harkons Konzept
Antworten: 17
Zugriffe: 851

Re: Harkons Konzept

Bis auf den Rücken erscheint mir alles etwas klein.
von Adenn Woor
24. Feb 2019 21:08
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Stalker 1.2
Antworten: 209
Zugriffe: 34691

Re: Stalker 1.2

Herr Tobi hat geschrieben:
24. Feb 2019 20:28
Ich erwarte, dass wir ein Bild Rücken an Rücken machen, wenn das Teil fertig ist. Sieht jetzt schon episch aus.
Ich auch. XD

Sieht jetzt schon geil aus. Bin sehr gespannt wie es dann fertig aussieht.

Wird das mit nieten verbunden, oder hast du ein stecksystem? Oder sogar geschweißt?
von Adenn Woor
8. Feb 2019 20:46
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Heavy wird Grün
Antworten: 46
Zugriffe: 2089

Re: Heavy wird Grün

Ich war jetzt davon ausgegangen, dass der chest diamond so wie oben gemacht wird nur komplett grün, statt schwarz grün und den Rillen rot wie sie sind.
von Adenn Woor
7. Feb 2019 23:30
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Heavy wird Grün
Antworten: 46
Zugriffe: 2089

Re: Heavy wird Grün

Rotes Schienbein. Und nimm noch mehr rote Akzente rein. Z.B. Schulterplatten, nen Teil der Gaunts. das typische halt. ;) Der Gürtel sollte auch eine andere Farbe bekommen. Nicht unbedingt Rot, aber vielleicht braunes Leder? Meine SpanNplatten halten tatsächlich nur mit nem Gummi das unterm Schuh dur...
von Adenn Woor
7. Feb 2019 07:38
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Heavy wird Grün
Antworten: 46
Zugriffe: 2089

Re: Heavy wird Grün

Wollte gestern Abend schon was schreiben und jetzt haben die beiden schon fast alles gesagt. Die bruatplatten sind darüber hinaus auch unsymmetrisch. Wenn du solche gespiegelten Platten machst, leg sie beim Formen immer wieder nebeneinander und mach einen Schritt erst bei der einen, dann bei der and...
von Adenn Woor
16. Jan 2019 22:48
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Stalker 1.2
Antworten: 209
Zugriffe: 34691

Re: Stalker 1.2

Ich bin für Pyramiden schräg. Also letzte Option.
Krasser Handschuh btw. ;)
von Adenn Woor
16. Jan 2019 22:44
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Beskar`gam aus Star Wars the Force unleashed
Antworten: 58
Zugriffe: 5907

Re: Beskar`gam aus Star Wars the Force unleashed

Stalker hat für alles ne Pepakura Datei. XD Die Basis der Gaunts sieht gut aus. Wie du selbst gemerkt, hast noch etwas knapp vom Umfang her. Musst dich ja auch bewegen können. Wie willst du die Gaunts schließen? Gibt die Möglichkeit mit scharnier und festem verschluss oder mit Gummiband von innen da...
von Adenn Woor
13. Jan 2019 19:10
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Beskar`gam aus Star Wars the Force unleashed
Antworten: 58
Zugriffe: 5907

Re: Beskar`gam aus Star Wars the Force unleashed

Sieht gut aus soweit. Das einzige was mich stört, sind die nieten. Du kannst die ein bisschen versenken und dann die Beulen verspachteln. Wenn dann der Lack drüber kommt sieht man nichts mehr davon. Nimm dazu am besten alu Spachtel. Nur so als Vorschlag um es noch ein en ticken besser zu machen. ;)
von Adenn Woor
7. Jan 2019 11:40
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Jae Keldau's Konzept #1 (Jango Fett-basiert)
Antworten: 25
Zugriffe: 1459

Re: Jae Keldau's Konzept #1 (Jango Fett-basiert)

Hackfressen sind wir gewohnt. ;) Anprobe ist soweit ganz brauchbar. Rücken muss nicht größer, aber deutlich weiter oben angesetzt werden. Der Kragen vom t-shirt sollte nur so gerade eben unter der Schablone rausguckeb. Beine sind okay, aber Schienbein müssen nur weiter runter. Die brustplatten könnt...
von Adenn Woor
5. Jan 2019 14:38
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Jae Keldau's Konzept #1 (Jango Fett-basiert)
Antworten: 25
Zugriffe: 1459

Re: Jae Keldau's Konzept #1 (Jango Fett-basiert)

Ich hab meine Platten mit Klett befestigt und bisher kein Problem damit gehabt. Von kleinen Ecken die sich ablösen mal abgesehen. ;) An den Beinen empfehlen sich zusätzliche Gurte. Farbkonzept ist gewagter als man denkt. Rot und braun ist ne schwierige Kombi. Und der unteranzug sollte sich noch mal ...
von Adenn Woor
27. Dez 2018 13:19
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Konzept- Pia´s Custom Night Owl
Antworten: 130
Zugriffe: 9968

Re: Konzept- Pia´s Custom Night Owl

... Hat jemand schonmal versucht, die Oberschenkelplatten mit dem Gurtsystem der Oberschenkelplatten zu verbinden? Du meinst Oberschenkel mit dem Oberkörper tragesystem verbinden, oder? Weiss nicht, ob das schon jemand versucht hat, aber wenn du s machst, nimm clickschließen. Sonst musst du den Obe...
von Adenn Woor
23. Dez 2018 10:43
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Jimmys mandalorianische Rüstung
Antworten: 50
Zugriffe: 4915

Re: Jimmys mandalorianische Rüstung

Gut, fangen wir mal vorne an: Feilen geht am besten um die kanten sauber zu machen. Wenn dir das nicht reicht, kannst du auch noch mal mit Schleifpapier hinterher gehen. Die Platten sollten in erster Linie so gebogen sein, dass es zu deinem Körper passt. Für die Rückenplatte sollte es ein tutorial i...
von Adenn Woor
16. Dez 2018 20:38
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Konzept- Pia´s Custom Night Owl
Antworten: 130
Zugriffe: 9968

Re: Konzept- Pia´s Custom Night Owl

Also die gurte noch enger schnallen bringt nix. Sind die waagerechten Gurte elastisch? Wenn nicht, setzt ein Stück gummi ein. Der Oberschenkel bewegt sich ja schon sehr beim Laufen und vor allem beim anwinkeln des beins. Den Gürtel der alles oben halten soll könntest du ggf noch fester Schnellen, od...
von Adenn Woor
10. Dez 2018 18:47
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Konzept- Pia´s Custom Night Owl
Antworten: 130
Zugriffe: 9968

Re: Konzept- Pia´s Custom Night Owl

Schon ziemlich gut beobachtet vom Anfänger. ;) Wenn du die Taschen alle nach hinten durch schiebst, sieht es vorne sehr leer aus. Und so kleine Taschen am Rücken sind aus der Erfahrung heraus auch eher unpraktisch. Bei den Handschuhen würde ich auch zusehen, dass der Schriftzug abgedeckt wird. Sofer...
von Adenn Woor
26. Nov 2018 01:20
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Karn Jurik der Tank
Antworten: 278
Zugriffe: 26495

Re: Karn Jurik der Tank

Ach, jeder tritt mal hin und wieder gegen die Decke beim bauen. XD
Sieht gut aus soweit. Die schiefen Polster sieht ja keiner. Schiefen Helm schon, also alles richtig gemacht.
von Adenn Woor
21. Nov 2018 20:06
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Arrak`s Rüstung
Antworten: 10
Zugriffe: 1500

Re: Arrak`s Rüstung

Die breite ist schon echt knapp. Aber nach dem Bearbeiten und mit Weste drunter könnte das hinhauen. Länge passt auf jeden Fall. Die Schultern müssten noch etwas tiefer, aber sonst gut so.
von Adenn Woor
21. Nov 2018 20:02
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Karn Jurik der Tank
Antworten: 278
Zugriffe: 26495

Re: Karn Jurik der Tank

Nichts am Schuh befestigen, was beim anziehen hinderlich sein könnte (z.B. Schienbeinplatte). ICh weiss, du willst die schuhe für die Rüstung eh komplett obern, aber trotzdem. die Schienbeine sollten nicht fest mit dem Schuh verbunden sein.
von Adenn Woor
16. Nov 2018 22:08
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Jimmys mandalorianische Rüstung
Antworten: 50
Zugriffe: 4915

Re: Jimmys mandalorianische Rüstung

Guck einfach was an unterkleidung besser zu beschaffen ist. Wenn du es wie in der animations Serie machst, musst du gucken, ob du entweder noch genug änderst, oder aber wirklich akkurat arbeitest. Sonst ist die Gefahr, dass es etwas gewollt und nicht gekonnt aussieht. Was die schuhplatten angeht: gu...
von Adenn Woor
14. Nov 2018 21:30
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Alizas Deathwatch-Projekt
Antworten: 10
Zugriffe: 1233

Re: Alizas Deathwatch-Projekt

Solang die Rückenplatte ordentlich am rücken anliegt, warum nicht? Wir haben uns bisher meist an der Jango Rückenplatte orientiert, wenn ich mich nicht irre. Und wenn Bobas RP so war, noch ein Grund mehr es zu versuchen.
von Adenn Woor
14. Nov 2018 18:42
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Alizas Deathwatch-Projekt
Antworten: 10
Zugriffe: 1233

Re: Alizas Deathwatch-Projekt

So als Designer der nach dem Studium nichts mehr mit Designen am Hut hat, kann ich mich den anderen auch nur anschließen: Ledergürtel! Sieht erstens besser aus, ist zweitens praktischer und drittens, wie man Stalkers Antwort entnehmen kann, sicherer. Kannst dann auch ganz easy einen Verschlussriemen...
von Adenn Woor
13. Nov 2018 22:20
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Alizas Deathwatch-Projekt
Antworten: 10
Zugriffe: 1233

Re: Alizas Deathwatch-Projekt

Willst gemütlich machen, aber hast schon die ersten Platten fertig. XD
Sieht alles sehr solide und durchdacht aus.
Der Helm schon so verklebt? sieht aus, als wären die stücke nicht so ganz gerade aufeinander gesetzt.
Der chestdiamond ist geil. wie hast du das gemacht?