Die Suche ergab 653 Treffer

von Mirsh Beskaryc
Gestern 18:26
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: HelmutH: Mein erster Entwurf
Antworten: 27
Zugriffe: 820

Re: HelmutH: Mein erster Entwurf

Der Ikea-Mando. XD

Aber sieht gut aus, kann man so machen.
von Mirsh Beskaryc
Gestern 03:23
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Shiras Konzept
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Re: Shiras Konzept

Müsste man halt aus Leder selbst machen. Jate hat tatsächlich als einzige so eins, hatte sie auch auf der CCXP auf, aber hast du dann wohl nicht gesehen. Ich persönlich finde sowas als zusätzliches Accessoire auch ganz schick, aber in der Praxis stimmt, was Adenn gesagt hat. Aber grundsätzlich spric...
von Mirsh Beskaryc
17. Jul 2019 21:16
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Riahs erste Rüstung
Antworten: 10
Zugriffe: 353

Re: Riahs erste Rüstung

Na, hast dir ja richtig Mühe gegeben mit dem Bild.
Das Farbkonzept sieht gut aus, die gedeckten Erdtöne gefallen mir gut und sehen stimmig aus.

Was die eckigen Brustplatten angeht, kannst du dir mal die Rüstung von Aliza als schönes Beispiel angucken.
von Mirsh Beskaryc
17. Jul 2019 17:26
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Shiras Konzept
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Re: Shiras Konzept

Die Farbkombi gefällt mir, auch wenn ich finde, das man da mit leicht anderer Verteilung noch etwas mehr rausholen könnte. Versuch mal Visierrand in Gelb und dafür Wangenschrägen grau sowie Knie gelb und ggf. Beine teilweise grau. Wobei die Akzentfarbe nur unten an den Beinen ohnehin etwas unausgegl...
von Mirsh Beskaryc
15. Jul 2019 23:29
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Skanah Konzept
Antworten: 29
Zugriffe: 3474

Re: Skanah Konzept

Man hört hier seit über einem Jahr nix und dann 'ne gekaufte Rüstung aus zweiter Hand? :roll:
von Mirsh Beskaryc
14. Jul 2019 23:20
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Baaleth´s Gedaken
Antworten: 23
Zugriffe: 348

Re: Baaleth´s Gedaken

Neues Farbkonzept sieht soweit gut aus. Grau ist sowieso sexy. :wink: Die Weste kannst du sonst einfach noch ein- zweimal nachfärben. Das ist eigentlich bei den meisten so, dass ein Färbegang nicht reicht, um das Flecktarn vernünftig zu überdecken. Gauntlets aus Alu sind tatsächlich auch ohne Vorlag...
von Mirsh Beskaryc
12. Jul 2019 22:31
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme
Antworten: 19
Zugriffe: 776

Re: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme

Den Satz brauchst du in derselben Größe nicht nochmal anprobieren, ist eindeutig zu groß. Die Brustplatten gehen ja bis über die Arme. Und für Armröhren welche vom Klontrooper nehmen ist meh. Gibt keine Schablonen dafür, aber die kann man ganz einfach selbst entwerfen. Einfach mit Papiervorlagen aus...
von Mirsh Beskaryc
12. Jul 2019 17:09
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Kazja - mein erstes Konzept
Antworten: 20
Zugriffe: 613

Re: Kazja - mein erstes Konzept

Ja, das erste ist der normale Jango-Satz und das zweite der Rav Bralor-Satz für Frauen.

Kann man beide nehmen, ist im Prinzip persönlicher Geschmack.
Der Rav Bralor Satz ist nicht ganz so krass zu groß, könnte aber auch 'nen Tick kleiner, würde ich sagen.
von Mirsh Beskaryc
12. Jul 2019 16:12
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Kazja - mein erstes Konzept
Antworten: 20
Zugriffe: 613

Re: Kazja - mein erstes Konzept

Jep, die Schultern sind falsch rum. Und bei den Schienbeinen hast du rechts und links vertauscht, die kleine Kerbe oben kommt nach außen.

Die Beinplatten sind auf jeden Fall 'ne Nummer zu groß.
Oberkörper sieht für mich okay aus, aber warte da lieber noch ein paar mehr Meinungen ab.
von Mirsh Beskaryc
10. Jul 2019 21:40
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: HelmutH: Mein erster Entwurf
Antworten: 27
Zugriffe: 820

Re: HelmutH: Mein erster Entwurf

Ich glaube, die Schienbeine sehen nur so klein aus, weil sie in die Socken gesteckt wurden.
von Mirsh Beskaryc
7. Jul 2019 18:13
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Konzept- Jyn´s Custom Night Owl
Antworten: 195
Zugriffe: 16778

Re: Konzept- Jyn´s Custom Night Owl

Oberarmplatten muss man nicht machen, aber ich mag sie. Gerade bei so engaliegenden Ärmeln wie deinen könnten sie das ganze optisch noch interessanter gestalten. Du kannst ja erstmal mit Papierschablonen experimentieren. Meine Platten z.B. umschließen den Arm zu ca. 2/3, aber das lässt sich im Prinz...
von Mirsh Beskaryc
7. Jul 2019 17:34
Forum: Harnischhaus
Thema: Jyn´s Custom Night Owl
Antworten: 2
Zugriffe: 145

Re: Jyn´s Custom Night Owl

Auf jeden Fall ein schöner erster Eindruck, quasi keine Kinderkrankheiten wie abfallende Platten oder ähnliches. Sehr schick.
von Mirsh Beskaryc
7. Jul 2019 02:11
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Kazja - mein erstes Konzept
Antworten: 20
Zugriffe: 613

Re: Kazja - mein erstes Konzept

So, das meiste wurde eigentlich gesagt... Weiß-rot als Anlehnung an's Sani-Konzept eher nicht; weiß-rot, wenn es dir unabhängig davon als Farbkombi gefällt, kann man wiederum machen. Generell Medi-Zeug als Zusatzausrüstung ist cool, auch als Props zusätzlich zur Rüstung, aber Hauptfunktion sollte kl...
von Mirsh Beskaryc
7. Jul 2019 01:39
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Blanca mal ganz anders
Antworten: 68
Zugriffe: 7603

Re: Blanca mal ganz anders

Okay, die Armschienen plus Leder sind echt schick. Die Schnallen gefallen mir auch sehr.
von Mirsh Beskaryc
7. Jul 2019 01:38
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: HelmutH: Mein erster Entwurf
Antworten: 27
Zugriffe: 820

Re: HelmutH: Mein erster Entwurf

Jo, sieht soweit solide aus. Bei der tatsächlichen Umsetzung, denke ich, dass es mit einem etwas dunkleren Blau noch stimmiger wirken würde. Um den genauen Lackton nachher zu finden, macht es schon Sinn, bei Paint mal mit eigenen Farbtönen abseits der Standardpalette zu experimentieren, im Netz gibt...
von Mirsh Beskaryc
4. Jul 2019 23:10
Forum: Harnischhaus
Thema: Maronach
Antworten: 2
Zugriffe: 141

Re: Maronach

Sieht gut aus! Was ist das eigentlich für eine Halbmaske, die du aufhattest? Irgendwas, um den nackten Hals auch bei Kopfbewegungen zu verdecken ist immer gut, aber mein aktueller Schlauchschal ist recht nervig und sieht ebenso wie komplette Sturmhauben relativ dämlich aus, wenn man den Helm dann ma...
von Mirsh Beskaryc
4. Jul 2019 22:56
Forum: Harnischhaus
Thema: Mirsh
Antworten: 10
Zugriffe: 3156

Re: Mirsh

Da alle gerade ihre CCXP-Bilder hier reinballern, mache ich das auch nochmal. XD Hat sich nicht so viel sichtbares getan: neuer Zweitblaster, Gürtel hängt jetzt an Koppelgurten unter der Weste und letztere hat bessere Verschlüsse am Kragen. Taschenkonfiguration am Gürtel wird eh immer mal wieder var...
von Mirsh Beskaryc
2. Jul 2019 22:24
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme
Antworten: 19
Zugriffe: 776

Re: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme

Wie Stalker schon sagte, der gelbe Strich nur auf der Bauchplatte wirkt komisch, der sollte, wenn schon, lieber über den ganzen Torso gehen. Die Schienbeine sind auch keine optimale Stelle für die Akzentfarbe, die klassischen Parts dafür sind Knie, Schultern und evtl. Gaunts. Die Verteilung des Gelb...
von Mirsh Beskaryc
23. Jun 2019 19:08
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 102
Zugriffe: 13526

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Sehr schick, das ganze. Die schon erwähnten Zähne und die ganzen anderen Details kommen gut.
von Mirsh Beskaryc
17. Jun 2019 23:41
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Konzept- Jyn´s Custom Night Owl
Antworten: 195
Zugriffe: 16778

Re: Konzept- Jyn´s Custom Night Owl

Jo, sieht gut aus. Kann mich dem nur anschließen, der Helm sieht mit dem Detail auf der Stirn und allem drum und dran super aus und passt auch gut ins Gesamtbild.^^ Alles, was mir an Verbesserungen aufgefallen wäre, wurde eigentlich schon angesprochen. Und zusätzliches Klimbim wie Trophäen usw. komm...
von Mirsh Beskaryc
12. Jun 2019 06:46
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Stalker 2.0
Antworten: 25
Zugriffe: 1171

Re: Stalker 2.0

Wie nicht anders zu erwarten, alles handwerklich super und von der Baugeschwindigkeit können andere nur träumen.^^ Das Rüstungsdesign selbst ist wiederum nicht mein Fall, ich finde die runden, organischen Formen der selbst entworfenen Teile kollidieren optisch zu sehr mit den eher kantigen Formen de...
von Mirsh Beskaryc
12. Jun 2019 06:38
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Miekos Konzept
Antworten: 20
Zugriffe: 3109

Re: Miekos Konzept

Schade, ich fand das Muster der ersten Entwürfe mit der Farbkombination nicht schlecht. Grau-oliv ist auch farblich eine nette Mischung aber so sieht das doch im Vergleich etwas langweilig aus. Außerdem bin ich absolut kein Fan davon, gerade den Chestdiamond in einer Akzentfarbe rausstechen zu lasse...
von Mirsh Beskaryc
18. Mai 2019 19:36
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Konzept- Jyn´s Custom Night Owl
Antworten: 195
Zugriffe: 16778

Re: Konzept- Jyn´s Custom Night Owl

Ich finde das tatsächlich ganz schick, so wie es ist. Gerade, dass das Schwarz quasi etwas mit dem Schatten der Wangenschräge verschmilzt und diesen dabei gleichzeitig verstärkt ohne zu sehr rauszustechen ist ja der klassische Boba-Look. Es soll gar nicht unbedingt auffallen, nur dem Rest mehr Kontu...
von Mirsh Beskaryc
13. Mai 2019 00:54
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Heavy wird Grün
Antworten: 72
Zugriffe: 4761

Re: Heavy wird Grün

Beim Symbol auf der Wange sieht die Farbe ziemlich dick aus, da wären mehr dünne Farbschichten schöner gewesen. Du solltest auch nicht nur die roten Bereiche eindrecken, sondern den ganzen Helm. Da der Dreck im Optimalfall eine Mischung aus Braun und Schwarz ist, sieht man das auch auf den schwarzen...
von Mirsh Beskaryc
13. Mai 2019 00:48
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Karn Jurik der Tank
Antworten: 304
Zugriffe: 34190

Re: Karn Jurik der Tank

Hab hier lange nichts mehr geschrieben, aber besser spät als nie. Muss sagen, dass das Rufhorn und zu gewissem Grad der Trinkschlauch nicht mein Fall sind, das sieht mehr nach Mittelaltermarkt als nach Star Wars aus. Den Blasterbau werde ich aber gespannt verfolgen; ich sag's gerne wieder: Weniger N...
von Mirsh Beskaryc
5. Mai 2019 20:03
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Konzept- Jyn´s Custom Night Owl
Antworten: 195
Zugriffe: 16778

Re: Konzept- Pia´s Custom Night Owl

Joa, das primäre Problem der schlecht sitzenden Brustplatten hast du ja schon selbst angesprochen.
Ansonsten sieht das ja schon ganz gut aus. Ich finde allerdings, da muss unbedingt Dreck auf die Platten, das Babyblau ist doch sonst etwas knallig im Licht.
von Mirsh Beskaryc
2. Mai 2019 15:52
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 102
Zugriffe: 13526

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Schöne Arbeit, auch wenn das Kupfer als zusätzliche Rüstungsfarbe nicht so mein Fall ist.

Die Knie mit den Pfeilwerfern sind aber super geworden, die Mühe macht sich ja kaum einer. Die Knarre ist auch schön, ein Eigenbau ist halt doch immer nochmal was ganz anderes als noch eine Nerf.
von Mirsh Beskaryc
29. Apr 2019 16:57
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Alizas Deathwatch-Projekt
Antworten: 24
Zugriffe: 2426

Re: Alizas Deathwatch-Projekt

Wie zu erwarten saubere Arbeit. Auch wenn dieser starke Knick oben an der Rückenplatte auf dem letzten Bild etwas merkwürdig aussieht.

Aber jetzt hast du ja doch feste Holsterboxen an die Oberschenkel gemacht? :stick_out_tongue:
von Mirsh Beskaryc
28. Apr 2019 01:01
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Maronach´s Gam
Antworten: 101
Zugriffe: 12893

Re: Maronach´s Gam

Sieht soweit gut aus. Denke nur beim Anpassen daran, dass der Unterschenkel beim Anwinkeln die größte Ausdehnung hat, d.h. wenn man die Schienen bei ausgestrecktem Bein anpasst, drücken sie nachher beim Bewegen.
von Mirsh Beskaryc
24. Apr 2019 02:34
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Konzept- Jyn´s Custom Night Owl
Antworten: 195
Zugriffe: 16778

Re: Konzept- Pia´s Custom Night Owl

Vielleicht solltest du dich bei den Entwürfen dichter an den tatsächlich Lacktönen, die du hast, orientieren, um einen besseren Eindruck vom tatsächlichen Ergebnis zu bekommen. Das Blau hier ist ja deutlich heller als das was du tatsächlich schon auf deinen Platten hast und wirkt dementsprechend and...