Die Suche ergab 629 Treffer

von Mirsh Beskaryc
Heute 03:06
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: Konzept- Jyn´s Custom Night Owl
Antworten: 215
Zugriffe: 26351

Re: Konzept- Jyn´s Custom Night Owl

Bin immer noch etwas neidisch auf den Blaster. XD Die Weste sieht gut aus, deutliche Verbesserung zu vorher. Bei der Rückenplatte sehe ich das ähnlich, viel kleiner sollte es eigentlich gar nicht sein, damit am Nackenausschnitt noch genug Luft ist. Wobei es vielleicht hilfreich wäre, die Gesamtbreit...
von Mirsh Beskaryc
Heute 03:00
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 111
Zugriffe: 4132

Re: Flo`s erster Entwurf

Der Helm sieht gut aus, auch wenn das Weathering schon recht stark ist. Aber das ist schlussendlich Geschmackssache. Ich hab auch oft das Mikro halb im Mund. XD Störgeräusche sind zumindest nach meinen Erfahrungen meist minimal genug, um in der Praxis im Hintergrundlärm von Conventions unterzugehen....
von Mirsh Beskaryc
Gestern 08:33
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Klassische - Clone Mix!?
Antworten: 6
Zugriffe: 105

Re: Klassische - Clone Mix!?

Naja, ne komplette Helmkuppel treiben ist schon Arbeit. Aber da du ja Schmiedeerfahrung hast, glaube ich dir mal, wenn du sagst, dass das geht. :wink:

Ansonsten wurde das Wesentliche eigentlich gesagt.
von Mirsh Beskaryc
21. Jan 2020 13:34
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Riahs erste Rüstung
Antworten: 17
Zugriffe: 1602

Re: Riahs erste Rüstung

Sehr schön. Tiefschutz sieht gut aus, die Knie sind hier an den Rändern noch ein bisschen wellig, aber wenn da noch gekantet wird, gehst du da ja eh nochmal rüber.
von Mirsh Beskaryc
21. Jan 2020 02:55
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 111
Zugriffe: 4132

Re: Flo`s erster Entwurf

Die Gurte direkt auf die Platten zu kleben, kannst du vergessen. Das hält aufgrund des Materials nicht.
von Mirsh Beskaryc
13. Jan 2020 23:18
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme
Antworten: 53
Zugriffe: 3425

Re: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme

Die Handschuhe sehen aus, als wären sie gefüttert. Das wäre für 90% aller Conventions viel zu warm.
Wie Adenn schon sagte, sind die halt optisch ziemlich langweilig, Logo und Reißverschluss sind auch nicht optimal.
von Mirsh Beskaryc
13. Jan 2020 02:33
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme
Antworten: 53
Zugriffe: 3425

Re: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme

Die Schriftzüge auf den Handschuhen sind in der Tat ein Problem. Ich persönlich finde die auch optisch eher unpassend. Guck mal speziell nach schnitthemmenden Securityhandschuhen und Motorradhandschuhen aus Leder, da gibt es passende Modelle: https://www.bw-online-shop.com/media/catalog/product/1/2/...
von Mirsh Beskaryc
13. Jan 2020 02:24
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Zhume´s Beskar'gam Projekt
Antworten: 28
Zugriffe: 3667

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Was die anderen sagen.
Auf dem ersten Bild sind übrigens die Oberschenkelplatten vertauscht, der etwas kürzere Ausläufer gehört nach außen ans Bein, da die Platten dort etwas weiter umfassen als innen.
von Mirsh Beskaryc
11. Jan 2020 13:01
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 111
Zugriffe: 4132

Re: Flo`s erster Entwurf

Joa, es passt auch, bis auf das Grau sind halt nur alle Farben etwas heller und kräftiger als in deinem Entwurf. Ist eher eine Frage, ob es dir gefällt.
Aber wie schon gesagt wurde, Dreck regelt.
von Mirsh Beskaryc
11. Jan 2020 01:44
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 111
Zugriffe: 4132

Re: Flo`s erster Entwurf

Was Adenn sagt, nimm nicht genau dieselbe Form, dann sollte es gehen. Ist das Absicht, dass das Grün am Helm jetzt deutlich heller ist als beim Entwurf?
von Mirsh Beskaryc
9. Jan 2020 20:54
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Maronach 2.0
Antworten: 14
Zugriffe: 427

Re: Maronach 2.0

Das Steppmuster an den Schultern gefällt mir aber gut, sieht sehr swarzig aus.
von Mirsh Beskaryc
8. Jan 2020 22:57
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Bodzed's Beskar'gam Projekt
Antworten: 88
Zugriffe: 9978

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Sieht tatsächlich ziemlich gut aus. Fehlen nur noch die restlichen Teile.^^
von Mirsh Beskaryc
4. Jan 2020 23:12
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme
Antworten: 53
Zugriffe: 3425

Re: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme

Bei der Weste müsstest du mindestens die Molle-Schlaufen abnehmen, damit das nicht so nach tacticool CoD Wannabe-Operator aussieht, das passt nicht zu Mando oder Star Wars. Die Farbe passt ja auch nicht zu deinem Konzept und dieses Nylonzeug zu färben, ist praktisch unmöglich. Ob das Teil ansonsten ...
von Mirsh Beskaryc
4. Jan 2020 23:01
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Maronach 2.0
Antworten: 14
Zugriffe: 427

Re: Maronach 2.0

Jo, Nr. 1 ist gut. Und stimme Stalker zu.
von Mirsh Beskaryc
14. Dez 2019 13:29
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: MoneyMaker: Erste Rüstung
Antworten: 48
Zugriffe: 2006

Re: MoneyMaker: Erste Rüstung

Ich wäre für 2 oder 3, bei 1 knallt das Gelb zu sehr raus. Würde aber auch in jedem Fall die Kragenplatte blau lassen und maximal Markierungen in der Akzentfarbe draufpacken.
von Mirsh Beskaryc
11. Dez 2019 04:23
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme
Antworten: 53
Zugriffe: 3425

Re: Black Wolf Rüstungentwurf von Domme

Sieht soweit gut aus, allerdings hätte ich das Zielfernrohr nicht falsch rum angebaut, das macht ja in-universe keinen Sinn.^^
von Mirsh Beskaryc
9. Dez 2019 18:47
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Riptack startet mit der Planung
Antworten: 23
Zugriffe: 1023

Re: Riptack startet mit der Planung

Hat vom Muster auch 'ne entfernte Ähnlichkeit mit Unas Lackierung, aber sie hat Grün-Schwarz-Gold und einen anderen Grünton. XD
von Mirsh Beskaryc
7. Dez 2019 20:35
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Ich möchte Dabei sein
Antworten: 59
Zugriffe: 2635

Re: Ich möchte Dabei sein

Was genau war jetzt eigentlich das Problem an der Kuppel, ist dir die zu klein? Wenn sie nicht genau zu den restlichen Schablonen passt, kann man die ja anpassen, solange die relativen Proportionen ungefähr erhalten bleiben. Haben ja auch einige Leute, die sich die Helme komplett selbst gebaut haben...
von Mirsh Beskaryc
3. Dez 2019 01:32
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: MoneyMaker: Erste Rüstung
Antworten: 48
Zugriffe: 2006

Re: MoneyMaker: Erste Rüstung

Für mich wirkt das ehrlich gesagt komplett ne Nummer zu groß, die Abstände zwischen den Platten sind auch etwas zu klein.
JangoSansHelmet-SWE.jpg
JangoSansHelmet-SWE.jpg (55.51 KiB) 841 mal betrachtet
von Mirsh Beskaryc
2. Dez 2019 10:39
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Riptack startet mit der Planung
Antworten: 23
Zugriffe: 1023

Re: Riptack startet mit der Planung

Jo, Nerfs sind okay, aber ohne extreme Umbauten mittlerweile zu omnipräsent. Alternativen auf anderer Basis oder sogar komplette Eigenbauten sind wesentlich schöner.
von Mirsh Beskaryc
1. Dez 2019 01:53
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Beroya Konzeptidee
Antworten: 145
Zugriffe: 30789

Re: Beroya Konzeptidee

Das ist korrekt, allerdings hat das Teil nach der letzten Con bei mir grundlos den Geist aufgegeben. Ich muss mir das nochmal genauer angucken, wenn ich Zeit habe, aber vielleicht lohnt sich doch etwas hochwertigeres als das ganz billige China-Zeug.
von Mirsh Beskaryc
30. Nov 2019 00:20
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Riptack startet mit der Planung
Antworten: 23
Zugriffe: 1023

Re: Riptack startet mit der Planung

Was Adenn sagt. Die Linie ist nur da, um die gewölbte Form der Platte darzustellen. Was mir noch auffällt, beim Oberkörper hast du dich jetzt mit dem Muster voll ausgetobt, aber an den Beinen hast du nur die erste Akzentfarbe, was optisch zu einem gewissen Ungleichgewicht führt. Würde eher Sinn mach...
von Mirsh Beskaryc
28. Nov 2019 23:34
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Riptack startet mit der Planung
Antworten: 23
Zugriffe: 1023

Re: Riptack startet mit der Planung

Klassische Rebellenpiloten sind ja eigentlich orange.^^ Joa, aktuell definitiv zu knallig. Bei den Farben ist im Zweifelsfall weniger mehr. Für's Kama lieber schwarzes oder graues Leder wie für die Weste. Üblich sind knallige Farben wenn eher auf der Rüstung selbst, die Unterklamotten sind in der Re...
von Mirsh Beskaryc
27. Nov 2019 03:23
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Shocky´s Konzept
Antworten: 39
Zugriffe: 4024

Re: Shocky´s Konzept

Die Ränder der Oberschenkel wirken immer noch sehr wellig, da hätte man noch besser glätten können. Ebenso die Knicke an den Schultern.
von Mirsh Beskaryc
27. Nov 2019 03:20
Forum: "Der Mandalorianer" - Serie
Thema: Philipps Konzept
Antworten: 17
Zugriffe: 1280

Re: Philipps Konzept

Jo, klingt im Prinzip soweit alles brauchbar. Bei Stahl wird nur durch's Gewicht die Befestigung der Platten wichtiger. Könnte sinnvoll sein, sich teilweise für die Konstruktion Rüstungen aus dem 15. und 16. Jahrhundert anzugucken, zumindest was Grundprinzipien angeht. Ich würde die Platten auch opt...
von Mirsh Beskaryc
25. Nov 2019 18:17
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: MoneyMaker: Erste Rüstung
Antworten: 48
Zugriffe: 2006

Re: MoneyMaker: Erste Rüstung

jangochroniclesgl7.jpg
jangochroniclesgl7.jpg (214.63 KiB) 988 mal betrachtet
Zwei Gurte, die wie Rucksackgurte unter der Weste vorne über die Brust laufen und hinten durch die Schlitze in der Rückenplatte geführt werden und einen unten in der Mitte, damit es stabil auf dem Rücken sitzt.
von Mirsh Beskaryc
22. Nov 2019 20:59
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Ich möchte Dabei sein
Antworten: 59
Zugriffe: 2635

Re: Ich möchte Dabei sein

@Adenn Grundsätzlich schon, erfordet aber definitiv deutlich mehr Fachkenntnis und klappt vmtl. nicht beim ersten Versuch. Im Spätmittelalter wurden komplette Helme, wie z.B. Schaller aus einem Stück getrieben.
Kann höchstens sein, dass Alu da weniger mitmacht als Stahl.
von Mirsh Beskaryc
22. Nov 2019 20:49
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 111
Zugriffe: 4132

Re: Flo`s erster Entwurf

Zur Not kann man auch mit ner Zange die Kante umbiegen, wenn die Stelle für den Schraubstock zu klein ist. Muss dann aber auch ggf. geglättet werden.
von Mirsh Beskaryc
21. Nov 2019 15:16
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Ich möchte Dabei sein
Antworten: 59
Zugriffe: 2635

Re: Ich möchte Dabei sein

Ka-Te hat auch nicht den Standardhelm, sondern die Legacy-Variante.
Zudem ist der Dome auch eigentlich etwas zu flach geraten.
von Mirsh Beskaryc
15. Nov 2019 02:01
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Ich möchte Dabei sein
Antworten: 59
Zugriffe: 2635

Re: Ich möchte Dabei sein

Was Adenn sagt. Hast du irgendwelche Schablonen dafür oder machst du das frei Hand?
Vielleicht könnte einer von uns zumindest seinen T-Rex mal vermessen, der hat die Maße vom Original Bobahelm, wenn du noch Richtwerte brauchst.