Die Suche ergab 153 Treffer

von Ryk
29. Mai 2020 18:12
Forum: Crusader & Neo Crusader
Thema: Custom Neo Crusador
Antworten: 32
Zugriffe: 2704

Re: Custom Neo Crusador

Nicht ganz mein Stil, aber sieht gut aus! Zwo Details, die mir ins Augestechen: - Schulter: Die sehen ein bischen leer aus, so zwischen den Oberarmplatten und dem Helm/Hals. Kommt vmtl besonder raus dur den farblichen Kontrast von Platten und unterkleidung, und der Neocrusader hat ja nen breiteren Ü...
von Ryk
24. Mai 2020 20:55
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Blanca mal ganz anders
Antworten: 89
Zugriffe: 14313

Re: Blanca mal ganz anders

Die zwei sind wirklich schön aus!
Ich mag den farblichen Kontrast zwischen Messing, Alu und dem Holz.
Zwei sehr schöne Werkstücke!
von Ryk
9. Mai 2020 16:08
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Blanca mal ganz anders
Antworten: 89
Zugriffe: 14313

Re: Blanca mal ganz anders

Als Metallbauer hätte ich gesagt: Mach einfach n Belch über den Übergang. Einfach hinten aufliegen lassen, vorne nach unten biegen und im bereich des Rohres ausklinken/ausfeilen. Eventuell soagr Z-förmig, so das es vorne noch auf dem Lauf aufliegt. Muss ja nicht dick sein, 0,8mm würden ja reichen.
von Ryk
8. Mai 2020 09:49
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Grundsätzlich kannst du Mitglied werden wo du willst. Wir sind ja keine Religion, die keinerlei Koexistenz erlaubt. Könnte nur etwas Probleme geben, wenn du beschliest dich noch bei dern Mercs anzumelden^^ Aber ich schätze mal du meinst den SWFN? Bei dem Verein sind eh schon einige von uns Mitgliede...
von Ryk
5. Mai 2020 22:11
Forum: "Der Mandalorianer" - Serie
Thema: Paz Vizla Heavy Infantry
Antworten: 24
Zugriffe: 1588

Re: Paz Vizla Heavy Infantry

Die Oxidationsfarben sind echt schick geworden!
Auch wenn man sich deutlich weniger Arbeit hätte machen können, wenn man das vorderste Stück aus Metall gemacht und mit nem Bunsenbrenner gescheit erhitzt hätte.
Aber das Ergebniss war den Aufwand wert!
von Ryk
1. Mai 2020 18:25
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Vasargo's Beskar'gam
Antworten: 35
Zugriffe: 1669

Re: Vasargo's Beskar'gam

Blanca war schneller, aber hier noch meine 5ct. Zum Punkt aussägen: Du kannst dafür ne Blechschere nehmen, das geht bei 1,5mm noch, eine Laubsäge oder auch eine Stichsäge (hier empfiehlt sich ein etwas feieneres Sägeblatt) nehmen, geht alles. Zum Abkanten: Das kannst du halten wie es dir gefällt. We...
von Ryk
19. Apr 2020 12:53
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Karn Jurik der Tank
Antworten: 314
Zugriffe: 53748

Re: Karn Jurik der Tank

Wenn ich das richtig verstehe willst du links und Recht ein kleines Dreieck ausschneiden um die Platte waagrecht etwas nach hinten zu kannten, oder? Auf den Bilder ist für mich etwas schwer zu erkennen, wo deine Knie sind, aber der Einfachheit halber hätte ich einfach den Oberenflügel leicht nach hi...
von Ryk
18. Apr 2020 23:57
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Krug der zwote
Antworten: 41
Zugriffe: 2215

Re: Krug der zwote

Sehr schick! Die Platten sind wirklich schön gleichmäßig abgekantet. Die Kanten der blauen Streifen sehen noch etwashart aus, aber das gibt sich wenn ein bisschen Dreck drauf ist. Die Oliven Gürteltaschen stechen etwas arg aus dem Blau/Grau-Schema heraus, da müsste mindestens Dreck drauf oder man er...
von Ryk
18. Apr 2020 23:44
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Heavy wird Grün
Antworten: 85
Zugriffe: 11964

Re: Heavy wird Grün

Joar, die Blaster kann man so lassen, sind halt lackierte Nerfs und das sieht man. Da könnte man durch entfremden (Durch Spachteln, befestigen von Aplikationen...) noch einiges rausholen... Vom Kama-Weathering halte ich recht wenig, das sieht zu gleichmäßig aus, zu viel kleine Löcher mit zu gleichem...
von Ryk
13. Apr 2020 19:55
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Vasargo's Beskar'gam
Antworten: 35
Zugriffe: 1669

Re: Vasargo's Beskar'gam

Wie Stalker schon erwähnte ist die Schienbeinplatte relativ weit oben positioniert. Bei den meisten liegt die untere Kante auf dem Stiefel auf und die Platte verdeckt praktisch den Stiefelschaft. von daher ist es recht sinnvoll Anprobe in den Schuhen/Stiefeln zu machen die man später trägt. Sollen K...
von Ryk
1. Apr 2020 23:23
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Nö, ansich nicht. Könnte sein, das er sich mal verhackt und die Plattenordnung durcheinader bringt. UNd er verdeckt halt die Platten etwas. Aber vom Grundprinzip, kannst du die über die Rüstung werfen worauf du Bock hast. Und Canon ist es ja dank Mandolorian auch^^ [ nicht, dass das hier ein Kriteri...
von Ryk
17. Mär 2020 22:10
Forum: "Der Mandalorianer" - Serie
Thema: Vranns Konzept
Antworten: 63
Zugriffe: 5690

Re: Vranns Konzept

Wiederholt Adenns Frage^^ Zink selber als Werkstoff kann ich mir nur sehr schwer vorstellen, das wäre unter normalen Umständen viel zu Spröde. Verzinkter Stahl eignet sich als Vorübung zu Aluminium nur bedingt, da Alu weicher ist und sich dann doch noch mal etwas anders verhält. Aber wenn du dir ne ...
von Ryk
14. Mär 2020 16:02
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Einmal Beskar'gam Konzept von Ryk
Antworten: 192
Zugriffe: 40134

Re: Einmal Beskar'gam Konzept von Ryk

Nachtrag zu Speyer 2019: Viekas hat da noch schöne Bilder rausgerückt (Danke noch mal dafür!): IMG_5841 k.jpg Auf dem Bild sehen die Oberkörperplatten auch schön sortiert aus^^ 2020 - Neues Jahr neues Glück Ging los mit dem Weltenwerkerkonvent 2020: Ich denke mal nicht, das es noch schicke Bilder un...
von Ryk
6. Mär 2020 21:20
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Krug der zwote
Antworten: 41
Zugriffe: 2215

Re: Krug der zwote

Was die Größe angeht stimme ich Adenn zu, die Vorderseite ist zu schmal. Die Rückenplatte könnte passen, allerdings Wächst der Junge ja auch noch, wenn du also nicht andauernd neue Platten kloppen willst, lohnt es sich evtl etwas größere zu machen.
von Ryk
1. Mär 2020 23:16
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Man spart sich halt die Bearbeiung der einzelnen Elemente, was das System flexibeler macht. Tipp: Beim Zuschneiden und setzten der Löcher ist es sinnvoll den gürtel nicht offen und flach hinzulegen, weil man im geschlossenen Zustand durch die Materialdicke einen größeren Radius und damit auch einen ...
von Ryk
1. Mär 2020 22:41
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Hab das Gürtelprobem bei mir durch einen zweiten Streifen gelöst, den ich mit Buchschrauben befestigt hab.
IMG_20200301_200423235.jpg
IMG_20200301_200407723.jpg
Falls man die Taschen umsetzten will, Buchschrauben auf, versetzen, Buchschreuben wider zu machen.
von Ryk
1. Mär 2020 16:08
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Jup ein sehr solider Start!
Noch ein/zwo Gürteltaschen, um Kram auf Cons zu verräumen, Armschienen natürlich und noch das ein oder andere Accessoires.
Und Schuhplatten um die Schnürung zu verdecken.
von Ryk
29. Feb 2020 17:28
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Von der Nite Owl zur klassichen Gam- oder: Jyns Konzept 1,5
Antworten: 59
Zugriffe: 3917

Re: Von der Nite Owl zur klassichen Gam- oder: Jyns Konzept 1,5

Wenn du noch Platz für weitere Laschen hast, könnte ein weiterer Gurt von den Flügeln der Brustplatten zur Bauchplatte dein Verdrehproblem lösen.
von Ryk
24. Feb 2020 12:52
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: V!rus . Tech Mando Nachwuchs
Antworten: 48
Zugriffe: 8186

Re: V!rus . Tech Mando Nachwuchs

Der Knirps wird ziemlich schnell wachsen und wenn du nicht jedes Jahr nen neuen Satz machen willst würde ich den auch etwas größer machen. Schließe mich Jyn an, könnte noch breiter werden. bzw sieht generell ein bisschen unproportional in die Länge gezogen aus *überleg* Vor allem die Kragenplatte si...
von Ryk
23. Feb 2020 19:49
Forum: "Der Mandalorianer" - Serie
Thema: Vranns Konzept
Antworten: 63
Zugriffe: 5690

Re: Vranns Konzept

Von dem asymetrischen Farbdesing bin ich nicht so der fan, aber in Ech und mit Dreck kann das auch schon wieder anders aussehen.

Was aufjeden Fall auch fehlt, ist das Codpeace/Tiefschutz, selbst mit vorgestelltem Gürtel ist so ein Loch in der Plattenaufteilung. vom fehlenden Schutz ganz zu schweigen.
von Ryk
23. Feb 2020 19:38
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Noch mal lackieren würde ichs erstmal nicht.
Schön Dreck drauf (Acrylfarbe in Braun und Schwarztönen und gerne auch etwas echte Erde) und ein bisschen mandalorianisches Gruppenkuscheln könnten schon reichen.

Infothread Dreck/Weathering: viewtopic.php?f=3&t=7
von Ryk
23. Feb 2020 17:46
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Man kann die Platten nach dem Lackiern noch ein paas mal leicht über rauen Boden werfen, aber mehr empfiehlt sich nicht.

Hast du schon Dreck drauf? Der Dämpft den Kontrast zwischen Blankgekratzt und Lackiert auch noch etwas.
von Ryk
23. Feb 2020 12:00
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Joaaa, der Paintjob an sich ist gut geworden, erinnert etwas an Buu's 'gam , aber das macht ja nix. Eventuell könnte der Rücken noch etwas grün abbekommen Aaaaallerdings, bin ich ansolut kein Fan von den Battledamage selber zu machen. das sieht in 9 von 10 Fällen zu fleckig und damit künstlich aus. ...
von Ryk
20. Feb 2020 21:10
Forum: Legends
Thema: Commander an Deck [aber wo ist sein gam? aka 1. Konzept]
Antworten: 30
Zugriffe: 2882

Re: Commander an Deck [aber wo ist sein gam? aka 1. Konzept]

Was Mirsh sagt. Spätestens wenn du irgendwo mal durch ne Menschentraube durchwillst, bleibt man schnell mal hängen und die Platten verutschen oder reisen ganz ab. Spätestens nach dem ersten Gerangel und/oder Mandohaufen. Gernell würde ich behaubten, das durch die ganze Bewgungen die Platten nach unt...
von Ryk
17. Feb 2020 17:25
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Tür? Warum die Tür nehmen, wenns auch Dickschädel voraus durch die Wand geht?
Das gibt den viel größeren Überraschungsmoment 8)
von Ryk
17. Feb 2020 06:27
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Ich musste kurz mal schauen, ob mein Feuerwehr Gürtel noch da ist xD Ansonsten was Mirsh sagt^^ Bei den Oberschenkelplatten könnte drehen wirklich schon helfen. Wegen der Kanten, die einschneiden: Es ist recht effektiv Schaumstoff (z. B. aus diesen Fitnessmatten) von hinten in die Platten zu kleben....
von Ryk
9. Feb 2020 21:20
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Zhume´s Beskar'gam Projekt
Antworten: 33
Zugriffe: 5560

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Könntest auch versuchen au einem Stückchen Gummimatte zu treiben, so lange du nichts krass tiefes treiben möchtest. Aber für die Brustplatten wird das alleine vmtl nicht reichen...
Ich meine solche hier: https://images.obi.de/product/DE/1500x875/790483_1.jpg
von Ryk
21. Jan 2020 06:03
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Die Halter sind ja flach auf den Platten, das heißt du hast grade mal 1,vllt 2 Millimeter mehr (da wo der Gurt drunter verläuft) mehr.
Da merkt man meistens die Kantungen der Platten mehr.
Eine technische Zeichnung als grobe Orientierungsangabe für die Maße, gibt im Thread "Gurtsystem"
von Ryk
16. Jan 2020 23:00
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Flo`s erster Entwurf
Antworten: 197
Zugriffe: 13037

Re: Flo`s erster Entwurf

Also, alle Kanten die bisher abgekantet wurden sehen soweit sauber aus! Die restlichen Kanten bitte genauso! :grin: Das einzige was mir ein bisschen ins Auge sticht, sind die Kanten unten an den Schienbeinen, in den Ecken müsstest du entweder ein kleines Dreieckchen ausklinken, damit es keine "Falte...
von Ryk
12. Jan 2020 18:28
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Ich möchte Dabei sein
Antworten: 69
Zugriffe: 6544

Re: Ich möchte Dabei sein

Wie hast du die denn jetzt gemacht?
Alle bisherigen getriebenen Versuche sahen deutlich flacher aus *überleg*