Die Suche ergab 97 Treffer

von Herr Tobi
12. Nov 2019 23:40
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: MoneyMaker: Erste Rüstung
Antworten: 15
Zugriffe: 354

Re: MoneyMaker: Erste Rüstung

Ich würde auch die Rückenplatte mit einem Gurtsystem befestigen und das sage ich als Verfechter der "Klettfraktion". Hintergrund ist, dass du im Rückenbereich beim Laufen, drehen, bücken einiges an Bewegungen hast. Eine "Rucksackbefestigung" macht das mit. Klett will bleiben wo er ist. Das Arenajetp...
von Herr Tobi
9. Nov 2019 20:32
Forum: The Clone Wars / Rebels
Thema: MoneyMaker: Erste Rüstung
Antworten: 15
Zugriffe: 354

Re: MoneyMaker: Erste Rüstung

Danke für die Blumen, Krug. Beim Jetpack stehe ich auch gern persönlich zur Verfügung. Aus heutiger Sicht würde ich es insgesamt voluminöser und mit mehr verschiendenen Farben gestalten,um auf Fotos mehr Wirkung zu haben. Es ist schade, wenn die Rakete bei Frontfotos hinter dem Helm verschwindet. We...
von Herr Tobi
23. Okt 2019 01:14
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Mini-update: ich sehe wieder auf wen ich baller. Hab 3D-Druck-Plastik durch Alu ersetzt. Noch etwas leer der Steg, aber da fällt mir schon was hübsches ein. Die nächste Zeit wird von kleinen Nachbesserungen geprägt sein. Der Fokus liegt im Moment auf dem Mando-shaping, sprich Fitnesstraining. Man we...
von Herr Tobi
16. Okt 2019 13:53
Forum: Harnischhaus
Thema: Blanca: Waschbär
Antworten: 5
Zugriffe: 766

Re: Blanca: Waschbär

Wenn du beim letzten Bild noch eine weitere Sonne reinmogelst, ist das ein Poster wert. Großartiges Motiv, großartige Rüstung.
von Herr Tobi
4. Okt 2019 19:04
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Wie man Kanten versiegelt, muss ich mir aneignen. Denke auch, dass sich das lohnen wird.
von Herr Tobi
4. Okt 2019 16:01
Forum: Harnischhaus
Thema: Taen'zHa Evolution in Alu
Antworten: 4
Zugriffe: 1577

Re: Taen'zHa Evolution in Alu

Kranlauf Offenbach, erster Einsatz mit neuen Holstern. Danke Royal für das episch aufgearbeitete Bild.
von Herr Tobi
2. Okt 2019 23:10
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Die Zeit drückt, gönne mir jetzt trotzdem ne Pause, da alle Nähte und Gurte drin sind. Wenn ich das überflüssige Leder weggeschnitten hab, biete ich Operationen am offenen Herzen für 8€/Stück an. Kann nicht viel anders sein. Form sitzt, Feinschliff folgt, brauch aber noch mal ein frisches Skalpell. ...
von Herr Tobi
1. Okt 2019 19:55
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Danke euch, ich hatte ja die Kanonen drin. Ist jetzt unten offen geblieben, was mir sogar besser gefällt als bei Jango. Ist nicht so penisförmig. Hab auf der Steuerbordseite auch die Gurte drin. Das andere Holster ist noch nass in der Werkbank. Form bleibt sauber drin. Bin sehr zufrieden. Jetzt die ...
von Herr Tobi
30. Sep 2019 14:21
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Danke Karn, wenn es jetzt die Form hält, haben wir einen Gewinner. Verdammt ist das spannend...

Noch mehr Hitze war der Schlüssel. Die untere Rundung krieg ich nicht hin wie bei Jango. Denke mal, dass das Leder dafür einfach zu dick ist.
von Herr Tobi
29. Sep 2019 13:31
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Neuer Bauabschnitt, neuer Beitrag: Mein Holster und Plempi I hat die von mir höchstgeschätzte Kazja übernommen und modifiziert beides für ihre Gam. In der Folge hab ich mich unter Zugzwang gesetzt, da am 03.10.19 der nächste Troop ist. Wer von euch auf den Kranlauf am 03.10. Bock hat, PN an mich ein...
von Herr Tobi
16. Sep 2019 17:09
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Ich hau mal einen frischen Beitrag rein. Der letzte drehte sich um die neue Waffe. Dieser dreht sich bis Speyer um Verbesserungen, Reparaturen, Ergänzungen...alles keine großen Sprünge, aber wichtige Dinge. Am Jetpack fehlte immer noch der Rückensteg. Der ist montiert und der Kleber trocknet. Danach...
von Herr Tobi
25. Aug 2019 10:33
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Heavy wird Grün
Antworten: 75
Zugriffe: 7387

Re: Heavy wird Grün

Ich würd ihn um die Hälfte kürzen. Ist aber auch ein schöner ranziger Lappen :-)
von Herr Tobi
18. Aug 2019 00:18
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Blanca mal ganz anders
Antworten: 77
Zugriffe: 10094

Re: Blanca mal ganz anders

Auf jeden Fall starke Details, ist mir persönlich aber noch zu dicht an fabrikneu. Die Außenkanten würd ich mit einem trockenen Pinsel mit fast trockener Akrylfarbe noch silber "verkratzen", so wie man es bei Nerfwaffen macht, um von innen nach außen blankes Metall durchscheinen zu lassen. In die Ve...
von Herr Tobi
17. Aug 2019 00:06
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Emaratianas Beskar'gam
Antworten: 12
Zugriffe: 1001

Re: Emaratianas Beskar'gam

Tu dir den Gefallen Zeit und Arbeit in die Papierphase zu stecken. Papier schneidet sich leichter als Alu. Die Rückenplatte hab ich auch nicht ernst genommen und hatte dann was geformt, was nem Rancor-Porg-Hybriden gepasst hätte, mir aber nicht. Also wenn du dir vielfaches Nachschneiden sparen wills...
von Herr Tobi
10. Aug 2019 10:58
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: HelmutH: Mein erster Entwurf
Antworten: 117
Zugriffe: 5753

Re: HelmutH: Mein erster Entwurf

Ich hab eine "weibliche" Klettzunge unter die Schnürsenkel gepackt. Die ist so lang, dass sie die Spannplatte und die Schienbeinplatten hält. An Spann- und Schienbeinplatten hab ich mit Karosseriekleber die "männlichen" Gegenstücke des Kletts befestigt. + deckt Schnürsenkel optisch ab +arbeitet beim...
von Herr Tobi
28. Jul 2019 18:04
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Skanah Konzept
Antworten: 37
Zugriffe: 5182

Re: Skanah Konzept

Wir kennen doch unseren Osman. Wenn er mal 7 Minuten nix zu tun hatte, taucht er in brandneu entwickelter Gam auf.
von Herr Tobi
28. Jul 2019 13:55
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Skanah Konzept
Antworten: 37
Zugriffe: 5182

Re: Skanah Konzept

Bei den Oberschenkeln müssen wir auch noch mal ran, sehe ich grad. Die sitzen zu tief,was die Beinplatten alle gestaucht aussehen lässt. Läuft unter Peanuts. Den Rest hatten wir besprochen. Sieh zu, dass du den Kuhraffen draufhackst. Hattest du bei Gali die Farben aufgeschrieben? Brauchst ja noch bi...
von Herr Tobi
16. Jul 2019 05:56
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Skanah Konzept
Antworten: 37
Zugriffe: 5182

Re: Skanah Konzept

Absolut richtig, Heavy! Eine Rüstung für 'nen schmalen Taler zu übernehmen, um schneller ins Getümmel zu kommen ist definitv Mando-Weg, auch wenn ihm eine Menge Bauspaß entgeht. Ich kenne das Teil, ist Alu. Eine wichtige Modifikation an dieser Gam ist, dass sie als eine von zwei Gam auf diesem Plane...
von Herr Tobi
13. Jul 2019 02:02
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Kazja - mein erstes Konzept
Antworten: 20
Zugriffe: 1438

Re: Kazja - mein erstes Konzept

Das modifizierte Farbkonzept ist ein deutliches Upgrade. Hoffe, deine Helmverhandlungen laufen gut. Wenn ich meine Holster fertig hab, kannst du Plempi I erben, wenn du magst.
von Herr Tobi
6. Jul 2019 01:21
Forum: Harnischhaus
Thema: Taen'zHa Evolution in Alu
Antworten: 4
Zugriffe: 1577

Re: Taen'zHa Evolution in Alu

4th of july - Feier in Wiesbaden

Danke an Carsten Simon für die tollen Bilder.
von Herr Tobi
5. Jul 2019 20:49
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Kazja - mein erstes Konzept
Antworten: 20
Zugriffe: 1438

Re: Kazja - mein erstes Konzept

Ich denk vor allem an den Doc aus Battlestar Galactica, der in der OP noch die Kippe im Hals hat. Ich mag die Idee, wie man jemanden nach Zahhlungsfähigkeit fragt, während sein Arm in ne putzige Richtung zeigt. Als Erstkonzept klasse, in sich stimmig und farblich rund. Wie an anderer Stelle schon ge...
von Herr Tobi
2. Jul 2019 23:35
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Danke Mirsh! So, die Jagd auf Mythosauropodenbullen ist eröffnet! Ein paar kleine Handgriffe sind noch zu machen, doch Plempi II ist ausgehfertig. Das Vieh ist sportliche 153cm lang (wer ist dieser Siggi Freud eigentlich?) und ich hab noch keine Ahnung, wie ich damit in engen Räumen troopen soll. Di...
von Herr Tobi
29. Jun 2019 13:28
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Heavy wird Grün
Antworten: 75
Zugriffe: 7387

Re: Heavy wird Grün

Und das liebe Kinder nennt man einen Quantensprung!
von Herr Tobi
22. Jun 2019 19:41
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Nee, da bin ich nicht. Dann kannst du mir entweder eine Postadresse per PN zukommen lassen oder Speyer wird zum Umschlagplatz.
von Herr Tobi
21. Jun 2019 17:10
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Jyn: Danke! Das ist Elektroschrott aus alten CD-Playern. Zwei von den Zahnstegen hab ich noch. Wenn du die haben willst, schicke ich sie dir. Ging auch wieder ein Stück weiter heute. Hufeisen ist neu lackiert, die braune Weahering-Lage ist drauf, schwarz kommt noch. Aus dem Kupferdraht mach ich ne D...
von Herr Tobi
19. Jun 2019 15:33
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Plempi II ist montiert. Den überstehenden Karosseriekleber schleife ich nach Trocknung runter. Dann ein paar Lack-, Detail- und Weatheringarbeiten noch und das Ding ist einsatzbereit. Am Wochenende geht es dann an Holster und Waffengurt.
von Herr Tobi
18. Jun 2019 13:23
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Stalker 2.0
Antworten: 25
Zugriffe: 2249

Re: Stalker 2.0

Sieht noch jemand Körbchengröße A in der Kragenplatte? ;-)
Von den Lederarbeiten kann man nur lernen, echt ein Knaller.
von Herr Tobi
11. Jun 2019 22:38
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Miekos Konzept
Antworten: 20
Zugriffe: 3891

Re: Miekos Konzept

Ich bin absoluter Fan von gedeckten Farben. Sieht stark aus. Ein klein wenig mehr Kontrast würde ich durch hellere Unterklamotten reinbringen. Schulter, Gaunts und Knie von den anderen Platten farblich absetzen ist auch nicht verkehrt,wenn es passt.
von Herr Tobi
11. Jun 2019 20:53
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung
Antworten: 116
Zugriffe: 17255

Re: Taen'zha vom ersten Bleistiftstrich zur fertigen Rüstung

Wie immer, wenn es um mich geht, die Frauen finden es toll, die Männer nicht ;-) Ich selbst bin nicht 100%ig zufrieden. In diesem Video ab Minute 2:00 sieht man, was ich mir vorgestellt hatte: https://youtu.be/aL5q1Z-qx-s Also wird das Farbschwein mit gelb noch mal rausgelassen. Steht aber nicht auf...
von Herr Tobi
11. Jun 2019 19:56
Forum: Klassische Beskar'gam
Thema: Stalker 2.0
Antworten: 25
Zugriffe: 2249

Re: Stalker 2.0

Hast du den Mittelteil wo sich das Leder nach innen drückt noch beschwert oder "saugt" sich das beim Trocknen von allein an die Waffe ran? Auf jeden Fall starke Leistung, wenn ich halt auch gar kein Panzerhandschuh-Fan bin. Die widersprechen meiner Meinung nach immer dem praktischen Denken der Mandos.