Nebenprojekt: ESB Vader

Bauprojekte die jetzt nicht explizit Mando sind haben hier ihr Forum.
Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 21. Feb 2013 16:40

Hallo liebe Leute , wie manche schon wissen Arbeite ich derzeit an einem Vader ,
ich würde gerne auf die weiße meinen Vortschritt mit euch Teilen sowie Pläne und Bezugsquellen sammeln.
Ich werde die Rüstungsteile Vaders aufzählen und die dann stätig ergänzenmit Bildern wenns geht :D

Updates sind Unterstrichen

Helm: Wurde bestellt http://www.therpf.com/f13/darth-ugly-es ... et-177874/


Schultern: Da ich welche in gewünschter qualität nicht selbst herstellen kann, werd ich sie warscheinlich bei Sithplanet kaufen.

Bodysuit: Overal aus Kunstleder , überleg mir was ich am besten drunter tragen soll damit ich so wenig wie möglich schwitze , denn das Kunstleder auf nackter haut ist nicht so das wahre , hab schon nach 5min drinen leicht zu schwitzen begonnen.Frage mich ob ein Echtledersuit luftiger is ?
Unter anderem hat er einen lustigen Schnitt , der Oberkörper ist zu lange aber dafür die Beine zu kurz, aber da ich Stiefel tragen werde kann man das leicht kaschieren.Ein paar Kilo Muskeln muss ich noch draufpassen damit ich wie ein stattlicher Vader aussehe aber ich bin auf den Weg dorthin .
Bin 1.93 groß. Lasst euch nicht von den Socken irritieren !!
Bild
Bild



Handschuhe: Da ich bei den Handschuhen ein bisschen über den Tisch gezogen wurde , und es sich um ROTS handelte werde ich mir jetzt welche von : http://www.magnoliclothiers.com/prowse- ... p-404.html bestellen !

Cape: würde ich gern selbst schneidern , jedoch erst wenn die Schultern da sind, um maß zu nehmen.

Unterrobe Bin derzeit auf der Suche nach einem Schnittmuster

Schienbeinrüstung Hol ich mir warscheinlich auch von Sithplanet

Schuhe Etwas in die Richtung ,mit denen sollte ich auch meine 2m kommen [font='Verdana, Arial, Sans, sans-serif']http://www.sheplers.com/Chippewa-Motorc ... goryId=322[/font]

Cod Hab ein super Tutorial gefunden , werd es selbst baun: [font='Verdana, Arial, Sans, sans-serif']http://s120.beta.photobucket.com/user/d ... ?start=all[/font]

Chestbox Werd ich selbst aus Metall fräsen, Hab schon referenzen und eine Cinemadatei.

Gürtelschnalle : Beim nächsten Laserschnitt in Auftrag gegeben.Bilderfolgen

Gürtelboxen:Ich nehme diese Referenzen:
Bild


Grüne LEDs hab ich hier bestellt: [font='Verdana, Arial, Sans, sans-serif']http://www.schlotzhauer-versand.de/led- ... ce671e8091[/font]

Bild



Die Boxen , sind Alu druckguss: Heute eingetroffen!
Bild



Das hier ist die Schablone für die Bohrungen für diese Box:
Bild


und das rote LED warscheinlich hier :http://uk.farnell.com/camden-boss/51520 ... /dp/745327

Ich will diesen Thread dafür nutzen die Quellen zu sichern , damit jeder schnell und einfach einen accuraten Vader erstellen kann und nicht vorher wie ich Monatelang im intern versiffen muss bis manz.B solche verdammten Leds gefunden hat .
Ich bin froh das ich das bei euch im Forum so ohne Weiteres Posten darf , den z.B in einem "lizensierten" Forum wird man blöd angemacht wenn man nur nach maßen Fragt, will garnicht wissen was passiert wenn man schöne bemaßte Vorlagen einfach so frei zur verfügung stellt.

Updates folgen ,
LG Phil

Benutzeravatar
Ignis Serigala
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 846
Registriert: 24. Jul 2012 16:11
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ignis Serigala » 21. Feb 2013 19:39

Vermutlich würden sie dich online lynchen ... :D

Das wird dir hier nicht passieren.
Und wie du vielleicht schon gesehen hast, haben wir sogar einen eigenen Thread in dem wir üblicherweise alles an Bezugsquellen sammeln, was so für alle interessant sein könnte. ;)

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3673
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 92
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaro Krieg » 21. Feb 2013 20:41

soweit ich weiß hatten wir im 3. Laserschnitt ne Vadercapekette mit drin für nen anderen Vader XD

Benutzeravatar
Ignis Serigala
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 846
Registriert: 24. Jul 2012 16:11
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ignis Serigala » 21. Feb 2013 21:47

[quote='Jaro Krieg','index.php?page=Thread&postID=5961#post5961']soweit ich weiß hatten wir im 3. Laserschnitt ne Vadercapekette mit drin für nen anderen Vader XD[/quote]Ja hatten wir !

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 22. Feb 2013 08:15

Mit ner Alukette kommst bei der 501st nicht rein die originale ist aus Kunststoff.! :D

Benutzeravatar
Verco Taylir
Ramikad
Ramikad
Beiträge: 540
Registriert: 8. Aug 2012 11:01
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin

Beitrag von Verco Taylir » 22. Feb 2013 10:27

[quote='Philvanhalen','index.php?page=Thread&postID=5967#post5967']Mit ner Alukette kommst bei der 501st nicht rein die originale ist aus Kunststoff.! :D[/quote]Im ernst....? Die haben doch n Schuss :D

Benutzeravatar
Scylla
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 134
Registriert: 22. Jan 2013 17:08
Reputation: 0

Beitrag von Scylla » 22. Feb 2013 10:50

sind die doof?
ich meine metall > kunststoff in fast allen situationen

Benutzeravatar
Ignis Serigala
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 846
Registriert: 24. Jul 2012 16:11
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ignis Serigala » 22. Feb 2013 11:16

Also bei so was fass ich mir dann echt an den Kopf...Man kann es in manchen Dingen auch übertreiben.

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3296
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 137
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von Adenn Woor » 22. Feb 2013 12:49

Mal gut, dass wir nicht "lizenziert" sind und jedes detail auf die goldiwaage legen müssen. ;)
Übrigens ein tolles Vorhaben mit vielen guten Quellen. Bin schon gespannt wie ein wookie bowcaster.

Benutzeravatar
Verco Taylir
Ramikad
Ramikad
Beiträge: 540
Registriert: 8. Aug 2012 11:01
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin

Beitrag von Verco Taylir » 22. Feb 2013 13:25

Was mir die Tage auffiel: Wir haben, genau genommen, nicht eine einzige Richtlinie... aber unsere Rüstungen erfüllen einen weitaus höheren Standard als viele viele "lizensierte", "akurate" Rüstungen... :whistling:

Ich schließe mich an: gutes Vorgehen, Phil :)

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3296
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 137
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von Adenn Woor » 22. Feb 2013 13:51

Richtlinien und qualitätsansprüche sind halt zwei paar Schuhe. ;)

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 22. Feb 2013 19:53

Ist euch nicht schon öffters im Leben aufgefallen , wenn ihr Leute in einen Käfig sperrt haben sie keinen bewegungsfreiheit und sind total eingeschränkt , jedoch wenn man ihnen nichts vorgibt rappelts im Karton !!

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 27. Feb 2013 12:24

update! OBEN !!

Benutzeravatar
Korsin Hokan
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 379
Registriert: 24. Jul 2012 16:03
Reputation: 1
Geschlecht: männlich

Beitrag von Korsin Hokan » 27. Feb 2013 13:42

schon ganz nett...und die Socken passen einfach nur perfekt dazu :D

Benutzeravatar
Scylla
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 134
Registriert: 22. Jan 2013 17:08
Reputation: 0

Beitrag von Scylla » 27. Feb 2013 21:00

sexy socken :love: hahah

Benutzeravatar
KalJericho
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 793
Registriert: 23. Aug 2012 08:01
Reputation: 54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Gründau

Beitrag von KalJericho » 28. Feb 2013 08:32

Ja ein Echtlederanzug ist sauteuer aber er ist definitiv atmungsaktiver als der Kunstlederanzug....und hält vor allem auch mehr aus...gab schon einige Kunstlederanzüge die ich gesehen habe...die haben nach ein zwei Events schon ausgesehen als wären sie durchgenudelt worden...wenn du kannst....zusammensparen und dann Echtleder....du bereust es nicht...oder aber an nicht sehbaren Stellen Netz einnähen...gab auch einige die das gemacht haben...

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 28. Feb 2013 10:54

Danke für die Antwort , ja bei meinem ist sowieso der ganze Rücken frei ,und warscheinlich werd ich noch an mehr stellen welches einnähen .
Vorallem lösen sich schon an manchen stelle die nähte , kunstleder halt , aber fürn anfang solls reichen. Die 501st gefallen auch meine Handschuhe nicht , was auch immer daran falsch sein soll sie verweisen nur auf einen prophersteller .....mir gefallen sie .

Benutzeravatar
Ignis Serigala
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 846
Registriert: 24. Jul 2012 16:11
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ignis Serigala » 28. Feb 2013 11:29

Wenn du an den Nähten was nachgebessert brauchst lässt sich das richten.
Einfach mal dran denken, wenn es dich in unsere Richtung verschlagen sollte....außerdem hab ich auch ne Nähmaschine, die ich locker mit transportieren kann... ;)

Es sei denn du hast jemanden, der dir da vor Ort helfen könnte....

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 28. Feb 2013 12:04

Danke für das Angebot , studiere Textiles und Design , hab zwar erst wenig in die richtung gemacht werd aber hoffenltich in nächster zeit genug lernen das ich es selbst machen kann ! Wenn ich fragen hab dann weiß ich an wen ich mich wenden muss danke !!

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 1. Mär 2013 19:41

Grad erfahren bzw. gesehn das die handschuhe nicht passen , bzw nicht wirklich accurat sind . Ärgerlich ,vorallem hab ich sie von einem Bekannten gekauft der auch nicht wusste das sie es nicht sind.Sehen angeblich mehr nach ROTS aus, hoffe das ich noch eine Käufer finde , schön gearbeitet sind sie ja !

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 4. Mär 2013 12:03

update

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 27. Apr 2013 15:31

Bin auf der Suche nach einem Deutschen SSOfficiersgürtel , da das der original Vader Gürtel ist.Er sollte wie der Originale 5,5cm breit sein .Nicht wie manche Replicas 4,5cm da das dann ROTS Vader wär.
Wichtig sind die Rillen oben und unten 2mm vom Rand entfernt , die aber nur leicht hineingedrückt sind , man solte sie mit dem Fingernagel nicht spüren.
Jemand eine Idee wo ich einen herbekommen könnte , Jaro vl du , da du dich in der reenactment Szene auskennst.
Sollte so aussehn: Bild

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3296
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 137
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von Adenn Woor » 27. Apr 2013 15:39

Also mit dem such Begriff wirst du hier in Deutschland nichts finden. Aber der Gürtel an sich sieht gar nicht sooooh speziell aus. Könnte auch vom zimmermann sein. Guck mal ob du in der Richtung was findest.

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 27. Apr 2013 17:57

Das wichtigste ist das sie diese Rillen aufweisen und er 5,5cm breit ist der vader sollte so accurat wie möglich sein!

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 1. Mai 2013 13:35

An unsere tapferen Schneiderlein, wer kann mir bei der Stoffauswahl für das Vader Cape und die innere Robe helfen , sollte wolle sein und schwarz , danke ! :)

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 15. Jun 2013 09:25

Nach viel auf und ab hin und her , hab ich die Gürtelboxen nochmal überarbeitet , jetzt sollten sie meinen ansprüchen entsprechen .
Bild

Hab dann schöne Pläne gemacht und dann gings ans Fräsen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Falls jemand Pläne oder CAD file braucht , einfach PN an mich !
Hab jetzt auch einen Lederer gefunden der mit den Gürtel extra anfertigt .

Benutzeravatar
Korsin Hokan
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 379
Registriert: 24. Jul 2012 16:03
Reputation: 1
Geschlecht: männlich

Beitrag von Korsin Hokan » 15. Jun 2013 09:27

schön schön schön :thumbsup:

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 15. Jun 2013 09:27

schöne Arbeit!

Wegen den Stoffen frag ich mal bei einem Vader vom SWFN, was der genommen hat. Manche Vaders haben untem Am Saum ja noch so eine Kante aus einem anderen Material.

Ich denke, Du brauchst keinen reinen Wollstoff, sondern ein Woll-Kunstfasermix, Gewicht etwa das eines Hosen oder Anzugstoffes. Das könnte dann auch maschinenwaschbar sein. Ist im Moment nicht die Jahreszeit für Schnäppchen von der Sorte. Bei stoffe-tippel.de hab ich schon durchgeschaut, da ist nix.

Hast Du schon ein Schnittmuster /Stoffbedarf ermittelt? Ich schätze, Du brauchst mindestens 7 Meter, bei so einem heftigen Multiplikator macht die Schnäppchenjagd absolut Sinn.

Philvanhalen

Beitrag von Philvanhalen » 15. Jun 2013 10:57

Wie du richtig erkannt hast ist der Saum mit einem Samt abgenäht , wie man auf diesem Frame aus ESB gut sehen kann.
Bild
Das Cape ist ein Dreiviertelkreis und in Vier oder Sechs Bahnen eingeteilt, der Kragen ist aus Leder (würd sehr gerne echtleder verwenden )und unterm Helm nicht sichtbar .
Bild

Es ist auch gefüttert , wie man hier mit den spiegelungen sehn kann.
Bild


Hab eine nette Seite mit beschreibung gefunden : http://www.oohyeahzone.com/collection/c ... vader.html

Bei den Filmen wurde 100% wolle verwende , daher werd ich die kosten nicht scheun und auch solche verwenden .
Unter anderem wurde 2/2twill weave Wolle verwendet , sagt das jemanden was ? Hat das eine Auswirkung auf die Optik ?
http://i54.photobucket.com/albums/g100/ ... tterns.gif

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 15. Jun 2013 16:19

Ja hat es. Der Stoff fällt weicher weil sich die Fasern besser gegeneinander verschieben können und hat eine rauere, poröser wirkende Oberfläche.

Antworten