Orar - Battle Circle Beskar'gam (Rüstung für Vollkontaktschw

Bauprojekte die jetzt nicht explizit Mando sind haben hier ihr Forum.
Antworten
Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 27. Mai 2013 19:41

Wir machen mal 'nen Blick über den Tellerrand, weil sich unser Vod Orad im Battle Circle der Nürnberger Burggrabenfestspiele vermöbeln lassen will und wir ja irgendwie dafür sorgen müssen, dass er dabei nicht zu sehr aufgemischt wird.

Ziel ist der Aufbau einer kompletten Rüstung für den Vollkontaktschwertkampf:

- Brigantine nach dem historischen Vorbild aus Wisby, 14. Jahrhundert, nur besser: Edelstahlplatten auf die Innenseite einer Dicklederweste genietet
- Schultern (Variante mit sliding rivets),
- Schienbein (Vollplatte) und
- Oberschenkel (auch Vollplatte, da sehr anfällige stelle),
- Unterarme ebenfalls,

Oberarme sind erstmal nicht zwingend notwendig, da die Schulter das fast komplett abdeckt. Um Knie- und Ellbogen-Kacheln hat sich Orar schon selber gekümmert.

Ich nehme das Lehrbuch "Basic Armouring von Paul Blackwell, 2nd Edition" zu Hilfe. Die Skizzen darin sind nützlich, aber weder akkurat was Bohrungen noch Linienführung angeht. Also habe ich mich bemüht, das aufzuräumen. Hier das Maßblatt für die Brigantine skaliert für Körpergröße 176 cm, Brustumfang 102cm:

P.S.: 1,5mm Edelstahl... ich freu mich jetzt schon, dass ich das nicht schleppen muss

Orar

Beitrag von Orar » 27. Mai 2013 21:52

Vor'e !! Kandosii!! Oh ja auf das schleppen freu ich mich schon :D

Benutzeravatar
Ignis Serigala
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 846
Registriert: 24. Jul 2012 16:11
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ignis Serigala » 27. Mai 2013 22:40

Ist doch der ideale Ersatz für die Mukkibude ... viele zahlen für so was einen Haufen Geld ;)

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 28. Mai 2013 01:11

Achselplatte:
ich bin mir nicht sicher, ob das mit den Gleitnieten eine gute Idee ist. Die Position der Langlöcher wird normalerweise nach der Formgebung bestimmt und wenn die nicht genau passt, könnte das ganz fies klemmen. Wenn ich sie weglasse, macht Dir das nachträgliche Bohren evtl. keinen Spaß.

Alternativ könnten wir Lederbänder vernieten, zumindest auf einer Seite.

Anbei schonmal das Maßblatt zur Anprobe, evtl. brauchst Du noch mehr Folgen um den Oberarm zu schützen.

Armröhre:
Der Hinweis "nicht zu lang" ist sehr ernst zu nehmen! Prinzipiell gehört das am Handgelenk gerollt, zumindest nach außen gebogen. Wie Du das bei der Materialstärke 1,5mm bewältigen willst... überlasse ich jetzt einfach mal Dir.

Oberschenkel:
Hängt von der Kniekachel ab, die Du gemacht hast. Das Prinziep mit dem Lederschanier ist ziemlich primitiv. Die meisten Rüstungen die ich in Museen gesehen habe, gehen auf Überlappung und Andruck mit 2 Schanierpunkten statt auf so breite Schanierbänder.

Orar

Beitrag von Orar » 6. Jun 2013 20:49

So nach langer Zeit schaffe ich es auch endlich mal,die Bilder von den Ellbogen hochzuladen(Skizze mit Maßen). Die Bilder von den fertigen folgen noch :)


http://imageshack.us/g/1/10182881/

Orar

Beitrag von Orar » 8. Jun 2013 21:38

So Brigantine ausgedruckt und anprobiert :D
Schultern und Oberschenkel ebenso ! :D

http://imageshack.us/g/1/10185985/

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 9. Jun 2013 08:58

Ich denke von den Fotos her, es passt, aber da hast Du das letzte Wort. Frag am besten auch noch ein paar erfahrene Kollegen.
Was mir dabei an der Vorlage noch komisch vorkommt: von oben ist die Schulter praktisch ungeschützt, auch wenn die Achselplatte ja recht ausladend ist und da noch ein Gurt drankommt.

Bild
Durch den dicken Gambeson muss der Fortsatz hinten noch ein gutes Stück verlängert werden, aber das ist ja ohnehin Leder.

EDIT: ich habe die Bleche jetzt für den Schnitt konvertiert. Bitte um Designfreigabe, damit ich den Preis dafür anfragen kann (Brigantine 1mm Edelstah, Rest 1,5mm Edelstahl)

Orar

Beitrag von Orar » 11. Jun 2013 20:04

Wie ich dir bereits geschrieben habe- GREEN LIGHT,GREEN LIGHT :thumbsup: :thumbsup:

Orar

Beitrag von Orar » 30. Jun 2013 21:43

Platten fertig gelasert :D EInfach genial- Vor'e vode :)
http://imageshack.us/g/1/10218940/

Bild

Benutzeravatar
Madd Eye
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 236
Registriert: 23. Jul 2012 11:24
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag von Madd Eye » 1. Jul 2013 09:42

Das schaut im nachhinein so wenig aus T_T

aber gut freu mich schon dich mal komplett angezogen zu sehen

Exulo

Beitrag von Exulo » 1. Jul 2013 16:15

da bin ich auch sehr gespannt, wie du in voller Montur aussehen wirst und das gewicht insgesamt würde mich auch mal interessieren ;)

gruß und schön weiter klöppeln ;)

Antworten