4. Mai 2013: Blaue Nacht, Nürnberg

Antworten
Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 10. Mai 2013 10:17

Bild

Passend zum internationalen Star Wars Tag, den 4. Mai 2013, gab es in Nürnberg die Blaue Nacht mit dem Thema "Himmelsstürmer"

Wir bedanken uns für die Einladung des SWFN, bei der beeindruckenden Ausstellung der Nürnberger Star Wars Fans im DB-Museum mit einem Tisch und unserem Fotohintergrund dabei zu sein!

Die Parade quer durch die Innenstadt, beginnend am schönen Brunnen, über die Pegnitz vorbei am Germanischen Nationalmuseum durch die Straße der Menschenrechte zum Museum für Kommunikation zog ganze Volksmassen in die für die Blaue Nacht in eine Festmeile verwandelte Lessingstraße mit Musik und Außenbühnen.

Von uns waren dabei: Kal Skirata mit Venku im Mini-Ewok-Kostüm auf dem Arm, Tomoe , Mandor'kur , Bardan Jusik und Julia als Etain Tur'Murkan, MaddEye in seiner neuem Beskar'gam, Kal Jericho als Honour Guard und Rilow Wook als ungerüsteter Knuddelwookie. Mehlon war als unser Fotograf dabei.

Unsere Schwergerüsteten, Ignis und Hardtrox hielten während der Parade die Stellung im Rittersaal des Germanischen Nationalmuseum und halfen René Volbert den Bogen zwischen mittelalterlichen Edelleuten - und weniger Edlen wie dem berüchtigten Eppelein; den imperialen Sturmtruppen und mandalorianischen Kopfgeldjägern mit amüsanten Anekdoten zu spannen.

Die Spendensammlung im Festsaal des DB-Museums in Höhe von 947,57 EUR ging wieder an Leara e.V. zur Unterstützung von schwer kranken und schwer behinderten Kindern.

Antworten