Nemox Überlebender

Alles aus The Old Republic
Antworten
Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 23. Jul 2019 12:47

Moin Moin zusammen,

1. Zu welcher Zeit lebt mein Mando?
Ich hatte so an 1020 VSY gedacht, wegen der Backstory die niemanden interessiert :mrgreen:
Leider finde ich aber neben Aga Awaud so gut wie keine Quellen wie die Mandos aus der Zeit aussehen. Hier der Link zu Aga Awaud: https://jedipedia.fandom.com/wiki/
Falls jemand noch andere Quellen aus der Zeit um 1020 VSY hat, schon mal Danke.

2. Welche Rolle nimmt mein Mando im Kampf ein?
Er ist ein Überlebenskämpfer, Nahkämpfer, Späher, Schleicher, also eher was leichtes. Woran mir viel liegt, ist dass er neben den Hightechwaffen auch zuverlässige Waffen, wie Klingen und einen „Bo“ also einem Langstock bei sich trägt.

Meine erste Skizze habe ich auch schon angefangen:
D0784FD4-6B3A-4A93-9523-823FFDAF3243.jpeg

Benutzeravatar
Karn Jurik
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 250
Registriert: 21. Jul 2017 10:51
Reputation: 75
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Erzieher
Wohnort: Chemnitz

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Karn Jurik » 23. Jul 2019 13:24

Zuerst mal , stellt man sich vor, das kannst du in dem Vorstellungsthread machen...

Aber gut, hier geht es um deine Gam.
Die Idee sieht jetzt nicht schlecht aus, ich denke mal das Grau soll unlackiert sein ? Also nur Alu, das rot würde gewiss dazu passen wenn es dunkel genug ist.

Jetzt bräuchten wir noch deine Größe und Gewicht dann kann man dir Schablonen schicken.

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 23. Jul 2019 15:23

Hey Danke für den Tip mit dem vorstellen. Das mache ich dann nochmal :angle:

Also ich bin 1,88 groß und wiege 80 Kilo

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3264
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 120
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Adenn Woor » 23. Jul 2019 16:48

Du hast dir die death watch vorlagen aus der clone wars Serie ausgesucht. Passt gut zu deinem Körperbau, aber nicht so ganz in old republic. ;)
Farbkonzept sieht gut aus. Egal ob du die Platten anthrazit oder blank machst und dann dick einsaust.
Die Waffen stell mal ganz hinten an. Kommen sowieso im Laufe der Zeit immer mehr dazu. XD

Jyn Evaar'la
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 186
Registriert: 2. Jun 2018 19:17
Reputation: 65
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Jyn Evaar'la » 23. Jul 2019 18:17

Hübsches Konzept! Aber wie schon gesagt, dass ist der Death Watch-Plattensatz, also eine andere Epoche. ;)

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 23. Jul 2019 19:30

Danke schon mal für das feedback von euch.

Jo, ich habe den Deathwatch Plattensatz genommen, weil ich nirgendwo was finde wie „die Mandos“ um 1020 VSY aussehen.

Könnte es ne Mischung zwischen Neo-Crusader und nem Deathwatch sein?

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 24. Jul 2019 07:46

Hier noch mal das Bild von Aga Awaud der 1051 VSY Mandalore der Vereiniger genannt wurde

Die Platten sind halt anders, als die der Deathwatch, aber vielleicht hat ja jemand nen Tip bzw. seine Musterplatten?
Dateianhänge
AAE3E66C-01B3-4E8D-89D0-A8C58C61084B.jpeg
AAE3E66C-01B3-4E8D-89D0-A8C58C61084B.jpeg (86.51 KiB) 1297 mal betrachtet

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3264
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 120
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Adenn Woor » 24. Jul 2019 07:50

Also wenn man von dem Bild ausgeht halte ich eine Modifikation. Der Jango Platten für sinnvoller, weil die etwas breiter sind als die deathwatch. Die Änderung am Kragen und chest diamond kannst du dann auch selbst auf dem Papier vornehmen. Aber ganz penibel auf Symmetrie achten dabei.

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3030
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 198
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Stalker » 27. Jul 2019 08:09

Schablonen sind raus.

Farblich funktioniert das Konzept super

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 27. Jul 2019 15:50

Super, vielen Dank

Ich werde es zuerst mal mit dem abgeänderten Jango Platten auf Papier versuchen.

Wenn ich dann soweit bin, poste ich die Bilder.

Evtl. Ist dann auch schon meine flag West da 🤔

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 4. Aug 2019 12:36

So hab mir die Formen der Platten ausgedruckt. In den nächsten Tagen schneide ich sie aus und schicke dann ein Bild für Feedback

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 4. Aug 2019 19:53

Ist es okay seine Fortschritte sich bei Instagram und Facebook zu posten?

Nutzt ihr den #beskarschmiede?

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3264
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 120
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Adenn Woor » 4. Aug 2019 21:48

Solang das forum dadurch nicht vernachlässigt wird kannst du posten wo du willst. Aber hier geht es am wenigsten unterbund die Leute nehmen sich dann auch wirklich Zeit für die Antwort.
Wenn du gerade im Flow bist und ne frage hast auch gern im discord.

Heavy M
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 201
Registriert: 5. Mai 2017 22:12
Reputation: 62
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dettenheim bei Karlsruhe

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Heavy M » 4. Aug 2019 22:13

Määääähhh,

Es gibt auch Leute die ganz gut ohne diese Medien auskommen, so wie mich.

Wie Adeen sagt, kannst du es gerne nutzen ,sowieso im Flow ,

ABER:

Fertige sachen, nicht nur die ganze Rüstung am Ende, sondern auch Platten, Helm ,Waffe und etc bitte auch hier im Forum posten. Sonst wird dir eine sache GARANTIERT passieren, nämlich:

Das du vor mir oder einem anderen Mitglied stehst und niemand weiß wer du bist oder was du eigentlich gerade willst und dann musst du dich erklären.

Deshalb:

Regel Nummer 1:

Keine Bilder ist es nicht passiert

Regel Nummer 2:

Sehenswerte Fortschritte bitte auch im Forum posten.

Danke

Benutzeravatar
Blanca
Ramikad
Ramikad
Beiträge: 703
Registriert: 4. Jun 2013 17:13
Reputation: 87
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Schreiner
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Blanca » 4. Aug 2019 22:53

Ich handhabe es immer so, dass ich erst hier poste und ein paar Tage später auf Facebook.

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 5. Aug 2019 08:19

Top Danke für die Antworten 👍🏻

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 24. Sep 2019 09:44

Moin,

Hab mir heute die Unterkleidung bestellt, Hose, Feldbluse und Handschuhe von Mil-Tec
Alles natürlich in schwarz. Schicke die Tage dann mal nen Bild vom Outfit bisher, hoffe die Sachen passen mir und zueinander

Meine 3D gedruckten Gaunlets sind auch schon da siehe Bild...
76DFA123-AA86-485F-94A9-9BA102B5161E.jpeg

Ein Freund hat mir mit seinem Drucker ausgeholfen
und hier
76DFA123-AA86-485F-94A9-9BA102B5161E.jpeg
schleifen muss ich noch weiter machen und danach wohl Spritzspachteln

So spritzspachteln und zweites u drittes schleifen begonnen, hat jemand Tipps für den Messerauswurf?

Und die Elektronik in den Gauntlets, sprich LEDs, Batterie usw?
9E8C0349-AD5D-4473-9BE5-55D5CC5C4A40.jpeg
Dateianhänge
522242E5-0DEB-4176-AB63-A886BA4D7C7A.jpeg
Zuletzt geändert von Nemox am 14. Okt 2019 10:13, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 24. Sep 2019 09:52

Nächster Schritt ist dann wohl ne ordentliche Weste.

Die Papiermuster der Rüstung habe ich schon gedruckt und ausgeschnitten
52254F67-F236-4941-A953-E469D05DB5E5.jpeg
Alu 1,5 liegt schon im Keller und mein Vater hat ne Dekupiersäge die auf mich wartet :wink:

Benutzeravatar
Maronach
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 207
Registriert: 2. Jan 2017 11:47
Reputation: 49
Geschlecht: männlich
Wohnort: Brauweiler (Bei Köln)

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Maronach » 24. Sep 2019 10:25

Moin,

wo fange ich an?

1. Doppelpost, benutz doch bitte die Edit Funktion wenn Du innerhalb von ein paar Minuten etwas Postest.

2. Gedruckte Gaunts und dann auch noch geliefert? Ich verstehe ja noch wenn man einen Gedruckten Helm nimmt weil die echt Heftig sind, aber Gaunts kann man gut bauen, (Nein mir hat bisher die Zeit und lust dazu gefehlt, da laufe ich lieber noch Blank rum). Aber ist ja am ende auch jedem selbst überlassen, wiederspricht nur meinem Gedanken so viel wie möglich selber an der GAM zu machen, wir nennen uns ja schmiede und nicht Einkäufer.

3. Bevor die Säge auf Dich wartet solltest Du lieber erstmal die Kamera nutzen und Fotos von der Anprobe der ausgeschnittenen papier Vorlagen machen, damit wir auch sehen ob es passt. Habe ich hier bisher nicht gesehen das es bereits passiert ist. Wolltset Du eigentlich schon so seit dem 4 August machen.

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 27. Sep 2019 07:07

Moin Moin,

Ich bin Anfang September Vater geworden 🥳 und musste noch nen Wickeltisch Bau usw. darum verschiebt sich mein Plan etwas nach hinten.

Die Gauntlets hat ein Freund für mich gedruckt, da ich keinen eigenen 3D Drucker habe.
Ich saß aber beim skalieren, bei einem Teil des Druckvorgangs daneben, habe das einfädeln des Materials „selbst gemacht“. 😇
Da ich die Teile schon geschliffen habe und bald mal spritzspachteln, erneut schleifen, zusammenbauen, lackieren, Elektronik beschaffen und sie einbauen muss, ist da auch noch einiges zu tun.
„Die Gauntlets sind auch schon da“ war wohl irreführend.... 🤔 er hat sie letztens rumgefahren

Natürlich steht vor dem schneiden der Teile, noch die Anprobe aus, ist ja logisch.

Das mit den Doppelposts ist verständlich, Danke für den Hinweis.

Zur Zeit bin ich froh überhaupt irgendeinen Fortschritt zu haben, denn meine Tochter hält mich ganz schön auf Trab 😅

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 28. Sep 2019 18:29

So hier das Bild von der Anprobe ...
6D0E672A-022C-488A-BB8E-BCA1FDC02863.png
Da ich es alleine gemacht habe, ist mir leider der Oberschenkel beim laufen etwas verrutscht und ich kann grad kein Bild von der Rückenplatte machen.
Ich finde aber die Abstände passen soweit, was meint ihr? Irgendwelche Tipps?

Benutzeravatar
Karn Jurik
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 250
Registriert: 21. Jul 2017 10:51
Reputation: 75
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Erzieher
Wohnort: Chemnitz

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Karn Jurik » 28. Sep 2019 19:56

Sieht gar nicht mal so unflott aus, aber mit schwarzen Unterklamotten geht das alles bisschen unter mit den Proportionen. Du könntest anzeigen wo dein Bauchnabel ist ca 2 Fingerbreit nach oben Platz lassen, da endet die Bauchplatte. Also quasi ^^ nochmal neu machen.

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 28. Sep 2019 23:14

Als Bauchnabel Markierung habe ich den oberen Pin zum feststecken genommen, wenn man reinzoomed kann man sehen wo er ist.

Soll ich ihn nochmal markieren?

Benutzeravatar
Riahtra
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 10
Registriert: 10. Jul 2019 10:53
Reputation: 4
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Concept Artist, 3D Modelling
Wohnort: Paderborn

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Riahtra » 28. Sep 2019 23:54

Jap, ich glaube eine Markierung wäre wirklich hilfreicher (:
Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege aber besonders auf dem linken Bild sieht die Schienenbeinplatte ein wenig kurz aus, oder?

Benutzeravatar
Nemox
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jun 2019 13:25
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Projektmanager
Wohnort: Hamburg Barmbek

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Nemox » 29. Sep 2019 06:47

Ich werde es die Tage nochmal abstecken, wenn ein Freund zu Besuch ist. schließlich will ich Platten ja nicht zweimal schneiden müssen
Ziehe dann auch meine Stiefel an, dann sieht man bestimmt ob die Schienenbeine angepasst werden müssen 🤔

Benutzeravatar
Karn Jurik
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 250
Registriert: 21. Jul 2017 10:51
Reputation: 75
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Erzieher
Wohnort: Chemnitz

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Karn Jurik » 29. Sep 2019 20:49

Stiefel klingt gut und beide Schienbeine, dann kann man das besser im Vergleich sehen, Und ich sehe gerade das deine Brustplatten leicht versetzt sind.

Also quasi Stiefel an
Beide Schienbeine und Oberschenkelplatten ranmachen
und die 2 Fingerbreit über dem Bauchnabel )markieren mit Klebeband oder Punkt) bedenken

Benutzeravatar
Maronach
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 207
Registriert: 2. Jan 2017 11:47
Reputation: 49
Geschlecht: männlich
Wohnort: Brauweiler (Bei Köln)

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Maronach » 30. Sep 2019 10:27

Moin Moin,

ich überlege gerade was Du mit oberster PIN meinst, Virleicht kannst Du ja einfach die Fotos Editieren und Markierst darauf den Bauchnabel.
Leider fehlt der Chest Diamond auch auf den Fotos, der gibt auch immer noch einen Indikator für die Abstände.

Der Abstand Zwichen Brust und Bauch ist so aber zu groß meines erachtens.
In der Regel sind die Abstände bei den Platten an Brust und Bauch in etwa durchgehend gleich. Das kannst Du auch an Deiner Konzept Zeichnung sehen.

Oberschenkel und Knieplatte Sitzen so recht eng beisammen, das wird auf dauer Schleifen und im worstcase die Hose aufriebeln.
Vieleicht können Tiefschutz und Oberschenkel beide noch etwas weiter hoch.

Da ich selber keine Knieplatten habe kann ich gerade nicht sagen wo die Oberkante Sitzen muß, da darf mal ein anderer ran. das Schienen bein ist aber zu Kurz, das Sieht aus als ob es aus nem ganz anderen Satz kommt in der Frontal Ansicht, bei der Seiten Ansicht wirkt es größer.
Wirklich nochmal ein Foto mit Stiefeln und dann auch oberkante unterkante Knie Markieren weil ich kann das auf dem Foto gar nicht erkennen, was es dann schwer macht das ein zu Schätzen.
Dann aber bitte auch noch mit Spannplatten.

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3264
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 120
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Nemox Überlebender

Beitrag von Adenn Woor » 30. Sep 2019 18:45

Ich glaube den "pin" gefunden zu haben. Wir meinen aber unterkante Bauchplatte zwei Finger über dem Bauchnabel. ;) Der Nabel ist also frei und wird später vom Gürtel etc verdeckt.
Ansonsten haben die anderen ja eigentlich alles gesagt.

Ne engere Hose wäre nicht verkehrt. gerade an der wade bauscht das ja schon sehr auf.

Und ich könnte mir vorstellen, dass der Kragen auch noch was hoch kann. Versuch mal den bis fast an die Schulternaht zu kriegen.

Antworten