kl. 'Gam von Kerz Dystra

Wie der Name sagt.
Antworten
Benutzeravatar
Kerz Dystra
Neverd
Neverd
Beiträge: 2
Registriert: 31. Jul 2021 18:57
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Konstruktionsmechaniker in Ausbildung

kl. 'Gam von Kerz Dystra

Beitrag von Kerz Dystra » 14. Aug 2021 16:13

Gut, ich habe ziemlich viel Nachgedacht, und bin zu diesem Entschluss gekommen: ich habe nur begrenzt Ahnung, was aus der Sicht eines Mandalorianers Realistisch ist.

Das habe ich mir zu meiner Figur als Mandalorianer ausgedacht:::

Zur 'Gam an sich:
Meine Rüstung Sollte schon in den Farben Blau-Grün und Schwarz sein, da jedoch viele solche Farben benutzen, Sollte diese Rüstung mehr Blau-Grün als schwarz sein, weshalb ich nicht dazu tendiere, weitere dunkle Farben einzufügen. da ich mich noch nicht einigen konnte welche Musterung auf der Rüstung am Ende Ausschlaggebend sein wird, habe ich mich noch nicht auf etwas festgelegt. Wichtig nur: ich möchte eine Klassische Beskar'Gam bauen, welche mit vielen Taschen am Gurt und Gürtel ausgestattet sein soll. Vieleicht könnt ihr mir da helfen, da ich noch keine Taschen gefunden habe, die gut passen. Soll ich da alte Fotokamera-Taschen für nutzen? schreibt mir gerne eure meinung und eigene Ideen in den Chat.

Zum Mandalorianer:

Ich bin 16 jahre alt +Jahr des Verfassens, und bin KopfgeldJäger(Welch Überraschung...).
Da ich alleine Unterwegs bin und mich schnell bewegen muss, benutze ich Segmentierte Panzerplatten, damit ich maximale Mobilität beibehalten kann. die Vorlage war Jangos Rüstung,
Das besondere in Reallife: meine bis hierhin gefertigte "Roh-Rüstung" (Also alle teile der Rüstung (bis auf Rückenpanzerplatte) sind etwas größer als am Ende), besteht aus V2A.
Ja, das ist ein Schweres Metall, allerdings Nicht so schwer wie man Glaubt. Ich komme jetzt schon (und Später mit Noch mehr Übung) Problemlos klar, da ich die Platten auf einem Gummi-geschirr aus Gummibändern von Schneehosen fixiert habe, und somit alles umhängen und Fixieren kann. Das selbe gillt auch für die Beinpanzerung, und somit laufe ich den Großteil des Tages in Rüstung Rum. ich habe 1mm dickes V2A genutzt, und konnte es Gut bearbeiten. sollte diese Rüstung wegen was auch immer nicht mehr zu bauen sein, nehme ich als 2. Anlauf Alu, genauer AlMg3, 1mm dick.

Zur Underwear:
Ich habe mich für eine Hose von ASMC.de entschieden, da diese laut Forum ja recht stabil zu sein scheint. Das selbe gillt auch für den Pullover, ebenfalls von ASMC.de.
Die Schuhe sind Stahlkappen mit der Sicherheitsstufe 2, da diese ebenfalls sehr Robust sind.
Hose und Pullover müssen noch bestellt werden, das selbe gillt auch für die Handschuhe, da nehme ich Paintpall Handschuhe.

Zu den Daten zum Drucken der Rüstung:

ich bin 1,75 Groß

Ich wiege 50 kg

Mein Brustkorb ist 30 cm im Durchmesser.

Sollte ich etwas vergessen haben, bitte melden. Danke

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3849
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 343
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Industriemeister
Kontaktdaten:

Re: kl. 'Gam von Kerz Dystra

Beitrag von Jaro Krieg » 15. Aug 2021 13:48

Schablonen sind raus.

wie schon geraten. In deinem Alter solltest du zu beginn erst ein leichtes Konzept nehmen. Deine Beine werden noch ein stück in die Länge gehen von daher ist es besser bei den Beinplatten nur die Knie zu machen. Schienbeine kannst du mit hohen Schaftstiefeln (Knobelbecher, reitstiefel) und die Oberschenkel mit Holstern und Taschen kaschieren. Die Zugehörigen Platten dann nachrüsten wenn die zeit gekommen ist.

Pullover: öhm nö. such dir ein Tactical shirt wenn du schon bei ASMC shops
https://www.google.de/search?q=tactical ... gqvEznyFrM

evtl wäre Dunkelgrau als Unteranzugs farbe besser um eben nicht zu dunkel zu wirken.

Gurttaschen. Entwededer was nehmen oder Ledertaschen aus der Kalten-Krieg Zeit (50er bis 80er) aus dem army shop zusammenstellen. Je exotischer umso besser. Bitte keine 08/15 2.WK Karabinertaschen. Die hat jeder. XD

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3529
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 238
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: kl. 'Gam von Kerz Dystra

Beitrag von Adenn Woor » 16. Aug 2021 12:56

Okay, okay. Klingt vernunftig. Erganzend noch zu dem was jaro gesagt hat: wenn du paintball handschuhe nimmst, dabn kaschier die plastik teile nit dünnem Blech. Sieht einfach besser aus als plastik und die dinger hat halt auch ziemlich jeder space Söldner,endzeitler und sonstwie cosplayer irgendwo verwurstet. ;) Am Ende sind leder Handschuhe einfach am besten.

Antworten