Royal Hut´uuns Berserker [Einsatzbereit]

Wie der Name sagt.
Benutzeravatar
RoyalHutuun
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 290
Registriert: 3. Jan 2016 18:21
Reputation: 34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Groß-Umstadt

Royal Hut´uuns Berserker [Einsatzbereit]

Beitrag von RoyalHutuun » 7. Jan 2016 00:07

´Cuy ner vodes,

nachdem ich nun im Forum gestöbert habe, stelle ich euch mal mein Konzept vor.

Da ich von der Statur eher groß und kräftig gebaut bin (1,88m/115kg bin Handballkreisläufer ^^) wollte ich dementsprechend ein wuchtigen Berserkerähnlichen Haudrauf-Mando-Konzept. Zeitlich einzuordnen zwischen 20 VSY und 5 Jahre NSY.

Von der Farbwahl tendiere ich momentan zu Grün und Weiß, wobei das Grün ein helles mattes amerikanisches Armeegrün sein soll.

Geplant ist der TREX Helm bei dem ich neben dem Rangefinder, sprich auf der anderen Seite, eine Leuchte oder Lampe am Helm anbringen, so in etwa wie Republik Kommandos sie haben. Hab momentan nur den Boba-Helm von Hasbro da, aber der ist ja eher n Spielzeug^^.

Auf dem Helm sollte ursprünglich mal ein Blutverschmierter Handabdruck, diese Idee schwebte mir schon seit Jahren im Kopf, aber nach Episode 7, wird das wahrscheinlich häufiger kommen :/
T-Visor soll silbern werden.

Bei den Platten wollte ich Jango-Platten nehmen für den Oberkörper, sprich Brust, Bauch und Schulter. Die Weste soll hellgrau sein.

Weil ich die Knieschoner von Boba und Jango nicht wirklich schön finde und sie mir unbequem vorstelle, wollte ich die Schienbeinplatten nach oben hin verlängern, sodass sie die Knie bedecken und diese mit Gurten um die Waden fixieren. Ob das bequemer sein wird, sehe ich dann. „Normale“ Knie- und Beinschienen wollte ich dennoch machen, was man hat, das hat man ^^.

Oberschenkelplatten sollen ähnlich wie bei Jango sein, nur nicht ganz so rund, sondern ein wenig kantiger, so in Richtung Deathwatch, außerdem will ich diese ebenfalls mit Gurten am Oberschenkel und Gürtel fixieren.

Jumpsuit bzw. Zweiteiler, wie ich hier herausgefunden habe die bequemere/flexiblere Variante, soll Sandfarben/Beige werden.

Gauntlets will ich mich an denen von Obi-Wan aus Clone-Wars orientieren, im Sinne von, sie sollen über die Ellbogen hinausreichen. Das ganze natürlich ein wenig wuchtiger, aber da habe ich mir noch nicht allzu viele Gedanken gemacht, weil ich einfach noch nicht weiß was mach- bzw. umsetzbar ist für mich.

Stiefel habe ich schon die denke ich passenden in hellem Braun (Timberlands die klassischen aber nicht in diesem unschönen Gelb-Beige), passend dazu sollen die Handschuhe auch in einem ähnlichen Farbton oder grau sein.

Gürtel mit ein paar Taschen wie Boba/Jango Fett. An den Gürtel will ich einen Kama anhängen aber mal schauen wie das mit der Befestigung mit dem Oberschenkelplatten dann vereinbar ist, ansonsten muss der so gebunden werden. Deswegen noch nicht auf dem Bild unten

Waffentechnisch habe ich momentan einen neu lackierten EE3-Blaster von Hasbro. Geplant sind Ionengranate/n, die ich am Gürtel befestigen will und eventuell ein Vibromesser, dass man aus den Gauntlets bzw. aus der Scheinbeinplatte ziehen kann. Bin aber auch ein Riesenfan des Dunkelschwerts von Pre-Viszla, aber ob das passt. Ne größere Wumme will ich dann später mal in Angriff nehmen.

Weathering soll viele Kratzer und Biss-Male wie nach einer Jagd auf Akk-Wölfe oder Nexu beinhalten.

Und wenn das soweit fertig ist, will ich was auf die Schulter packen, ähnlich den Schulter-Pauldron von Jaro, wodurch es noch breiter wirken würde evtl. eine weiter Leuchte oder von dort ein weiteres Vibromesser zücken können.

Das wären so mein Plan unten mal ne Zeichnung dazu, bestimmt kommen mir beim werkeln noch ein paar Ideen. Jetzt bin ich gespannt auf eure Kritik^^
Konzept Ohne Granaten und Kama.jpg
Ohne Kama
Konzept Stand 25.06.16.jpg
mit Kama
oya oya



Edit: Konzept aktualisiert
Zuletzt geändert von RoyalHutuun am 30. Aug 2018 09:25, insgesamt 7-mal geändert.

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3105
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 240
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Stalker » 7. Jan 2016 00:54

Pm mit L-lang Schablonen sind raus

Konzept klingt ganz gut, nur solltest du evtl versuchen, solche Schienbeinplatten wie du in deiner Zeichnung hast zu vermeiden, sieht einfach bescheiden aus ^^

versuche es lieber mit dieser Version
Bild

oder solcher Version nur eben bis zum Knie verlängert

BildBild

Ich habe EVA-Platten gelesen... mach das nicht, hält einfach weniger aus und wenn lack abplatzt sieht es billig aus, wir hatten so einige Leute bei uns die davor nie mit Metall gearbeitet haben, von 13 Jähriger (damals Adika) bis Studentin, die davor noch nie Handwerklich gearbeitet hatte (Daala).
Das Einzige was ne kniffelige Arbeit ist, ist die Rückenplatte und da ist egal aus was du sie machen würdest

Benutzeravatar
RoyalHutuun
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 290
Registriert: 3. Jan 2016 18:21
Reputation: 34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Groß-Umstadt

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von RoyalHutuun » 7. Jan 2016 06:44

Hey danke schon mal für die Schablonen und wegen den Schienbeinplatten war ich nicht ganz sicher wie ich die skizziere in Paint aber die von dir geposteten sehen ja cool aus. Da versuch ich mich mal dran. ^^

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3339
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 152
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Adenn Woor » 7. Jan 2016 08:11

Endlich mal wieder ein Konzept was von vornherein sinnvoll ist und keinen sniper oder klingenfuchtler beinhaltet. XD
Mir gefällt es gut. Wobei weisse platten natürlich viel Dreck brauchen werden. ;)
Mit der Lampe im Helm kannst du mal bei Stalker gucken. (weiter unten und 2. Seite)

Und lass die finger von EVA. Das ist was fur einfache cosplayer. :P

Benutzeravatar
BlackSpitfire
Verd
Verd
Beiträge: 73
Registriert: 11. Dez 2014 22:34
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Karlsruhe

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von BlackSpitfire » 7. Jan 2016 10:10

@Adenn bau grade nen Helm aus Moosgummi und muss sagen geht 1 A bisher Recht hast beim Rest der Gam da lieber Alu

Benutzeravatar
Ad'ika Ka'gaht
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1379
Registriert: 18. Okt 2012 19:10
Reputation: 41
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Metallbauer
Wohnort: Waghäusel
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Ad'ika Ka'gaht » 7. Jan 2016 14:45

Klingt alles in allem sehr vernünftig.
Ich lob mir auch die Stelle mit "Ich mach mal auch normale Knie und Schienbeine" sehr vernünftig :D Ideen wie du die Schienbein-Verlängerung umsetzen kannst hast du ja schon bekommen.

Und statt Eva, Foam oder so nimm gleich Alu.
Stalker hats schon erwähnt, ich war 13 als ich mich hier angemeldet hab ^^ Und habs auch geschafft ne AluRüstung zu bauen, damals noch im Kinderzimmer jetzt in der werkstatt vom Freund :D

Benutzeravatar
Mirsh Beskaryc
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 976
Registriert: 24. Feb 2014 23:40
Reputation: 91
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wedel (bei Hamburg)

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Mirsh Beskaryc » 7. Jan 2016 15:35

Kann mich den anderen nur anschließen, nimm Alu. Ich hatte zuerst auch gehörig Respekt davor, aber im Prinzip ist es total einfach und das Material verzeiht auch eher Fehler als EVA oder sowas.

Ansonsten sieht's gut aus, das Farbschema erinnert mich spontan an die Jungs hier:
Bild

Dementsprechend würde ich für die weißen Teile kein Reinweiß nehmen, oder das Weiß dann durch Dreck etwas runterdunkeln, damit es nicht so raussticht.

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3339
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 152
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Adenn Woor » 7. Jan 2016 17:28

Mirsh Beskaryc hat geschrieben:Dementsprechend würde ich für die weißen Teile kein Reinweiß nehmen, oder das Weiß dann durch Dreck etwas runterdunkeln, damit es nicht so raussticht.


Stichwort: Elfenbein. ^^

Benutzeravatar
RoyalHutuun
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 290
Registriert: 3. Jan 2016 18:21
Reputation: 34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Groß-Umstadt

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von RoyalHutuun » 7. Jan 2016 18:08

Das macht mir Mut Ad´ika Ka´gaht ^^ und werde mich am Alu versuchen. Bin auch schon am Blechereien googeln in der Umgebung.

@ Mirsh so ist die Farbgebung gemeint, also kein blütenreines Weiß, sondern schön verranzt, soll ja keine schönwetter Gam werden :)

Was sind das denn für Jungs, den hab ich zum ersten mal gesehen und das ist so genau meine Farbvorstellung :D

Bin gerade fleißig am Schablonen schnibbeln.

Benutzeravatar
Mirsh Beskaryc
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 976
Registriert: 24. Feb 2014 23:40
Reputation: 91
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wedel (bei Hamburg)

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Mirsh Beskaryc » 7. Jan 2016 19:08

Danke Adenn, mir fiel's grad nicht ein. :D

Das sind die AT-RT Fahrer aus Episode III. Sieht man mal so für 2 Sekunden in einer Szene auf Kashyyyk.

Benutzeravatar
Ad'ika Ka'gaht
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1379
Registriert: 18. Okt 2012 19:10
Reputation: 41
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Metallbauer
Wohnort: Waghäusel
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Ad'ika Ka'gaht » 7. Jan 2016 21:37

RoyalHutuun hat geschrieben: schön verranzt, soll ja keine schönwetter Gam werden :)
Wirst mir sympathisch ^^

Japp, Blechnerei ist gut, da ktriegst dus zum besten preis ^^

Hier noch die Anleitung zum ausschneiden, die ich geschrieben habe: viewtopic.php?f=7&t=1344

Benutzeravatar
RoyalHutuun
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 290
Registriert: 3. Jan 2016 18:21
Reputation: 34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Groß-Umstadt

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von RoyalHutuun » 7. Jan 2016 21:48

So vodes,

hab die Schablonen fertig und hab sie mal angeklebt zwecks Größenprobe.

Nur bekomm ich das mit directupload nicht hochgeladen

@Mirsh danke dann muss ich mal bei Episode III noch mal genauer hinschauen ^^

Bild

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3339
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 152
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Adenn Woor » 8. Jan 2016 08:05

Flotter Jung. ^^
Die platten sehen mir aber ne Nummer zu groß aus. Besonders die beine sind zu lang

Benutzeravatar
RoyalHutuun
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 290
Registriert: 3. Jan 2016 18:21
Reputation: 34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Groß-Umstadt

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von RoyalHutuun » 8. Jan 2016 08:31

Ja das ging schnell, bei den Metallarbeiten wird das dann bestimmt länger dauern ^^

Die Knie wollte ich wie gesagt erstmal weg lassen und die Oberschenkel und Schienbeinplatte umarbeiten. Wenn ich das dann soweit hab das es mir gefällt kommt das nächste Bild.

Und die Torso-Platten hab ich auf nen dünnen Pullover aufgeklebt ne Weste wird ja nen ticken breiter sein. Das sehe ich aber erst wenn ich die geschneidert habe und die Schablonen aufklebe.

Wird auch spaßig, weil ich außer nem Knopf annähen und Löcher stopfen nicht so das Nähass bin.

Benutzeravatar
RoyalHutuun
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 290
Registriert: 3. Jan 2016 18:21
Reputation: 34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Groß-Umstadt

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von RoyalHutuun » 8. Jan 2016 10:56

Noch ne Frage zum Material für die Gam. Wie viel Blech werde ich ca. Brauchen, damit ich grob nen Anhaltspunkt habe.

Und kennt jemand aus dem Raum Frankfurt ne gute Quelle was Alu angeht, hab bis auf Baumärkte nur teure Online-Händler und eben Baumärkte finden können. Metallverarbeiter eher für Zäune und Kunstschmiede.
Danke schonmal^^

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3339
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 152
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Adenn Woor » 8. Jan 2016 13:09

So etwa zwei Quadratmeter sollte man schon einplanen mit verschnitt und aufbauten für gaunts und alternativen schienbeinen und so. Evtl sogar mehr, jenachdem wie gut man es aufs blech verteilt bekommt.
Bzgl. Bezugsquellen kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
Übrigens gibt es hier ne edit Funktion um doppelposts zu vermeiden. In der Ecke vom Beitrag neben deinem avatar.

Benutzeravatar
Devin Sacul
Verd
Verd
Beiträge: 48
Registriert: 22. Dez 2015 13:13
Reputation: 0
Geschlecht: männlich

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Devin Sacul » 8. Jan 2016 17:12

Ich hab mir am Dienstag auch mal ein wenig ALu geholt. Da wo ich war, war das kleinste 1x2 m, dafür aber auch nur 38€.
Bis jetzt habe ich auch noch nie mit Metall gearbeitet und weiß daher auch nicht, wie viel mehr Material ich einplanen muss, aber 2m² erscheinen mir im Moment mehr als ausreichend. Zwar kommen bei mir noch Armschienen und die Gaunts dazu aber ich denke trotzdem, dass 2m² schon ganz schön viel sind.
Vorallem lässt sich das in einem Kleinwagen nur sehr schwer transportieren ^^

So siehts bei mir aus, wenn ich die Standardschablonen auf dem Alu verteile:

Bild

Hoffe, dass die Teile nicht zu eng beieinander liegen, um sie auszuschneiden.

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3105
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 240
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Stalker » 8. Jan 2016 17:32

Es macht eine menge Unterschied ob Man XS oder L platten hat ^^

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3339
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 152
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Adenn Woor » 8. Jan 2016 17:45

Uh, da hab ich mich wohl ein bisschen verschätzt. ^^
Aber für nen swtor mando braucht man 2! XD

Benutzeravatar
RoyalHutuun
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 290
Registriert: 3. Jan 2016 18:21
Reputation: 34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Groß-Umstadt

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von RoyalHutuun » 8. Jan 2016 17:51

Sry wegen dem Doppelpost hatte es von der Arbeit aus gepostet und das musste schnell gehen :)

Und ja denke auch das die L Schablonen ein wenig mehr Alu verbrauchen werden als die XS :D

Hab mittlerweile nen Online Shop gefunden der 2m x1m x 1,0mm für 37€ plus 6,55€ Versand anbietet, bis mir eingefallen ist frag doch deinen Papa der ist doch Betriebsschlosser vllt hat der jemanden ^^

aber werde mich jetzt bei Gelegenheit ausmessen für ne Weste und dann noch an den Schablonen kreativ austoben.

Danke schonmal für den Input bis jetzt ist sehr motivierend ;)

Benutzeravatar
Ad'ika Ka'gaht
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1379
Registriert: 18. Okt 2012 19:10
Reputation: 41
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Metallbauer
Wohnort: Waghäusel
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Ad'ika Ka'gaht » 9. Jan 2016 14:09

was für nen Onlineshop ist denn das, ist nämlich ein echt guter Preis :)

edit: zu dem obigen Bild:
Leg immer nur eine Vorlage auf und schneid die dann aus. Nicht alle auf einmal aufzeichnen und am ende merkste dir fehlt platz oder so ^^

Benutzeravatar
Devin Sacul
Verd
Verd
Beiträge: 48
Registriert: 22. Dez 2015 13:13
Reputation: 0
Geschlecht: männlich

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Devin Sacul » 9. Jan 2016 17:19

Oh stimmt, das ist ein guter Tipp. Ich hätte im Übereifer wahrscheinlich gleich alles markiert.
Ich hatte hier irgendwo gelesen, dass man keinen Edding benutzen, sondern lieber die Form ins Alu kratzen soll (war das nicht auch ein Tipp von Dir?). Was spricht denn gegen den Edding (vorallem wenn da noch so eine Folie auf dem Alu klebt) und womit kann man denn am besten möglichst präzise ins Alu kratzen?

Benutzeravatar
Ad'ika Ka'gaht
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1379
Registriert: 18. Okt 2012 19:10
Reputation: 41
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Metallbauer
Wohnort: Waghäusel
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Ad'ika Ka'gaht » 9. Jan 2016 18:45

Auf der Folie ist Edding natürlich okay, aber meistens ungenau. Ein kleiner Folienstift (nicht lösbar natürlich) reicht dann.

Aber allgemein arbeitet man bei Metall mit einer Reißnadel. Is wie ein Stift aus Metall mit ner Spitze vorne ^^ Ich bin das halt von Arbeit so gewohnt als Schlosser ^^

Und welcher Onlineshop war das denn jetzt? bin echt gespannt :D

Benutzeravatar
Gotal'ur (Ka-Te)
Ramikad
Ramikad
Beiträge: 548
Registriert: 20. Mai 2013 12:06
Reputation: 2
Geschlecht: männlich
Wohnort: Stuttgart

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Gotal'ur (Ka-Te) » 9. Jan 2016 22:30

Su'cuy mit der Reisenden bei Alu nur an den Stellen die geschnitten oder gesägt werden um keine Kerbe = Bruchstelle zu fabrizieren.

Benutzeravatar
RoyalHutuun
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 290
Registriert: 3. Jan 2016 18:21
Reputation: 34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Groß-Umstadt

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von RoyalHutuun » 9. Jan 2016 22:30

Sry war bis eben bei der Verwandtschaft unterwegs.

http://mt-handel.eu/epages/49d3ea39-ed5 ... ts/3900134

Keine Ahnung ob die taugt?

Benutzeravatar
Ad'ika Ka'gaht
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1379
Registriert: 18. Okt 2012 19:10
Reputation: 41
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Metallbauer
Wohnort: Waghäusel
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Ad'ika Ka'gaht » 9. Jan 2016 23:45

Die Webseite sah von Anfang an aus als hätte sie irgend ein Realschüler in einem polnischen Keller programmiert. Nach ein paar Sekunden Recherche findet man unteranderen diese Rezension die meine Gedanken bestätigt: "Wir haben zwei Bretter bestellt, die nach vier Wochen immer noch nicht da sind. Telefonischer Kontakt nicht möglich, Email s werden entweder gar nicht oder sehr spät mit vagen Aussagen beantwortet.."

Also, nein, wäre ja auch ein Wunder gewesen für den Preis.,

Benutzeravatar
Devin Sacul
Verd
Verd
Beiträge: 48
Registriert: 22. Dez 2015 13:13
Reputation: 0
Geschlecht: männlich

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Devin Sacul » 10. Jan 2016 00:07

Ist das denn wirklich so ein unrealistischer Preis? Ich hab meine Platte (1000x2000x1mm, einseitig foliert) ja auch für ca. 38€ bekommen und das auch gleich beim ersten Händler den ich gefunden habe, der welche verkauft. Sind die online dann nicht oft sogar noch günstiger? Oder hab ich mir da irgendetwas minderwertiges andrehen lassen?^^

Benutzeravatar
Sycend
Gotabor
Gotabor
Beiträge: 1147
Registriert: 30. Aug 2012 16:25
Reputation: 45
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Datenkrake, M.Sc. Wi. Informatik
Wohnort: Karlstein (Frankfurt a. Main)
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Sycend » 10. Jan 2016 00:49

Der Grund weshalb man nicht mit Edding makieren sollte ist das er verwischen kann, besnders wenn man auf die stelle bearbeitet.

Benutzeravatar
Ad'ika Ka'gaht
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1379
Registriert: 18. Okt 2012 19:10
Reputation: 41
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Metallbauer
Wohnort: Waghäusel
Kontaktdaten:

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Ad'ika Ka'gaht » 10. Jan 2016 15:17

Alu ist alu, also wenn du es für 38€ bekommen ist es auch echt n guter deal. So nen Preis hatte ich beim ersten Mal auch bekommen. Beim zweiten Mal haben sie noch gut Arbeitszeit draufgeschlagen dann wurds halt teurer ;)

Benutzeravatar
Cassian
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 168
Registriert: 13. Okt 2014 11:10
Reputation: 4
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kiel

Re: Hut´uuns Berserker

Beitrag von Cassian » 11. Jan 2016 12:14

Ich hatte mit Edding keinerlei Probleme bei den Markierungen. Man muss den schwarzen halt einmal trocknen lassen und dann hält der einiges aus. Und man kann ihn dann gemütlich abschleifen, bevor der Lack draufkommt.

Antworten