Bodzed's Beskar'gam Projekt

Wie der Name sagt.
Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3517
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 232
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Adenn Woor » 23. Sep 2018 18:53

Kleine Dellen ist gut, das sind noch mordwerkzeuge. XD
aber da steht ja auch grob ausgeschnitten., also mal abwarten wie dann sauber ausgeschnitten aussieht. :)

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 6. Okt 2018 12:47

Ja :D Ab und zu hab ich mal zugedrückt mit der Blechschere :D Ich achte da noch genauer drauf in Zukunft ^^

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 6. Okt 2018 12:48

Bild


Stück für Stück ernährt sich das Bodzed.

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 11. Nov 2018 13:40

Gam.jpg
Nicht mehr viel und ich bin fertig mit ausschneiden.

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3405
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 381
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Stalker » 11. Nov 2018 14:52

wird ja langsam ^^

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3517
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 232
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Adenn Woor » 11. Nov 2018 22:54

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. ^^ Aber schön, dass es weitergeht.

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 22. Apr 2019 14:56

So nun etwas verspätet aber immer noch aktiv am schneiden melde ich mich auch mal mit aktuellen Bildern meiner Gam.


Bild



Die restlichen Teile meiner Gam sind nun grob ausgeschnitten und werden jetzt verfeinert. Ich habe jetzt die Teile auch zu mir geholt und werde mich mal mit Maronach kurzschließen und mir Unterstützung bei ihm holen und weiter die teile bearbeiten. Anbei wird die Unterkleidung jetzt noch genauer in Angriff genommen.


Bild

Benutzeravatar
Maronach
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 274
Registriert: 2. Jan 2017 11:47
Reputation: 78
Geschlecht: männlich
Wohnort: Brauweiler

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Maronach » 22. Apr 2019 15:58

Ich seh zu das ich nen Samstag frei bekomme damit wir da mal was machen können.

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 22. Apr 2019 16:28

Danke dir deswegen aufjedenfall.

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 27. Apr 2019 22:09

Hier mal die aktuellsten Bilder nach einem erfolgreichen Arbeitstag in Maronachs Garten mit Maronach und Zhume.
Muss den Chestdiamond neumachen und die Schienbeinplatten sind doch etwas zu kurz geraten und werden auch nochmal neugemacht.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Karn Jurik
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 317
Registriert: 21. Jul 2017 10:51
Reputation: 125
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Erzieher
Wohnort: Chemnitz

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Karn Jurik » 27. Apr 2019 22:48

Na also, läuft doch super ner Vod

Benutzeravatar
Maronach
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 274
Registriert: 2. Jan 2017 11:47
Reputation: 78
Geschlecht: männlich
Wohnort: Brauweiler

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Maronach » 27. Apr 2019 23:02

Zumindest sind es jetzt keine Mordwaffen mehr. Wir haben soweit die groben Kanten raus bekommen mit schneiden und schleifen. Jetzt geht es noch ans entrgraten. (Wird das so geschrieben?)

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 2. Mai 2019 09:14

--- Ein kleines Update von meiner Seite ---

Entgraten geht gut und langsam voran.

Bild

Benutzeravatar
Jate Sal
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 455
Registriert: 3. Sep 2013 20:41
Reputation: 45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Jate Sal » 2. Mai 2019 11:33

Entgraten ist echt die ätzendste Arbeit, wenn man keine Schleifmaschine hat.
Viel Spaß! XD

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3837
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 339
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Industriemeister
Kontaktdaten:

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Jaro Krieg » 2. Mai 2019 12:13

Mit der Schleifmaschine? Man kanns auch kompliziert machen. XD

Feile reicht völlig. Handentgrater ist n Pro-Tool für 8€ aber bei Alu ist ein Topfschwamm (Stahlwolle) total legit wenn der gröbste Grat schon ab ist. ^^

Benutzeravatar
Jate Sal
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 455
Registriert: 3. Sep 2013 20:41
Reputation: 45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Jate Sal » 2. Mai 2019 12:32

Ich hab mich dumm und dämlich gefeilt mit der handfeile, mit Stahlwolle rübergehen dauert dann echt nicht lange. Aber so ne Rückenplatte mit der hand? Nee, Schleifmaschine macht dat schneller und dann mit Stahlwolle drüber, damit man keine messerscharfen Kanten hat ^^

Benutzeravatar
Blanca
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 778
Registriert: 4. Jun 2013 17:13
Reputation: 168
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Schreiner
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Blanca » 2. Mai 2019 12:34

Hast bestimmt eine zu feine oder stumpfe Feile benutzt.

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3517
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 232
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Adenn Woor » 2. Mai 2019 19:02

Entgratest du mit dem Taschenmesser? ^^ Kauf dir ne Feile und gut is. Oder gleich n set bei amazon. Vergiss nicht über den Beskarschmiede sponsored link zu gehen. ;)
https://www.amazon.de/s?k=metallfeile&h ... sw097wbb_e

Benutzeravatar
Maronach
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 274
Registriert: 2. Jan 2017 11:47
Reputation: 78
Geschlecht: männlich
Wohnort: Brauweiler

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Maronach » 2. Mai 2019 19:23

Ich hatte Ihm meinen Entgrater mit gegeben. Am Schleifstein hat er die groben Dinger schonmal weg gemacht. Aber wenn Du mit der Hand drüber bist, bist Du immer noch irgendwo hängen geblieben.
Wenn Amazon zulange Dauert ist doch bestimmt ein Baumarkt in der nähe, wenn Du dann keine Nagelpfeile nimmst sollte es schnell gehen.

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 2. Mai 2019 20:29

Also den Entgrater nutze ich :D Nur ab und zu wenn ich den richtigen Winkel nicht finde nehme ich das Messer.
@Adenn das ist manchmal halt einfacher :D



EDIT:

Da ja meine Schienenbeinplatten mir zukurz waren, würde ich einfach mal die Frage in die Runde werfen ob ich die nicht einfach als Handgelenkplatten verwenden könnte?

Bild

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3517
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 232
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Adenn Woor » 2. Mai 2019 22:51

Genug material für ne armschiene ist auf jeden fall dran. Wäre ja verschwendung das wegzuhauen. dann aber eher mit dem Schmaleren Teil zur hand. ;)

Benutzeravatar
Vyt'ax
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 489
Registriert: 27. Apr 2014 16:46
Reputation: 29
Geschlecht: männlich
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Vyt'ax » 3. Mai 2019 11:53

Sofern die VOrlage für deine Armschiene passt, dann kannst du das Stück Alu gern auch dafür nutzen ;)

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 3. Mai 2019 13:49

Falls ich hier keine Vorlage finden sollte, kann ich die bestimmt hier im Forum anfordern wa? Sonst würde ich mir Bilder anschauen und versuchen freihand was hinzubekommen :D

Benutzeravatar
Vyt'ax
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 489
Registriert: 27. Apr 2014 16:46
Reputation: 29
Geschlecht: männlich
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Vyt'ax » 3. Mai 2019 14:07

Klar kann man dir Vorlagen zu kommen lassen, außer du möchtest die custom machen. Einige erstellen die Vorlagen per Hand, bis man damit zufrieden ist^^

Benutzeravatar
Karn Jurik
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 317
Registriert: 21. Jul 2017 10:51
Reputation: 125
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Erzieher
Wohnort: Chemnitz

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Karn Jurik » 4. Mai 2019 00:14

Ich bspw habe als Vorbild Lederarmschienen genommen und diese sind auch unter der Platte verborgen. Das ganze Geraffel ist mit Gummibändern gesichert.

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 4. Mai 2019 00:49

Habt ihr gerade zufällig ne Vorlage? Wenn nicht frage ich mal rum ^^

Ja, ich komme echt schnell voran, glaube Anfang nächster Woche sollte selbst die neuen Schienenbeinplatten fertig sein und alles entgratet sein.

Morgen wird nochmal nach Unterkleidung geguckt und nach einer Weste

Benutzeravatar
Ryk
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 227
Registriert: 17. Dez 2014 20:41
Reputation: 90
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: werdender Metallbauer
Wohnort: Würzburg

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Ryk » 4. Mai 2019 07:45

Es gibt zwar ein Paar "offizielle" Vorlagen, aber mittlerweile sind die meisten Armschienen selber kreiert. Ist ja auch nicht schwer, nimmst die halt n Stück Papier und wickelst es um deinen Arm (für die andere Seite halt spiegeln). Wichtig ist, dass die Armschiene nicht einschneidet, am Handgelenk und am Ellenbogen, also feskleben und etwas den Arm bewegen.
Adenn hatte da auch mal ein kleinens Tutorial geschrieben^^
viewtopic.php?f=3&t=1539

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 5. Mai 2019 19:16

Erstmal vielen Dank für den Link zum Thread, das wird genauer in Angriff genommen nachdem ich meine Schienenbeinplatten ausgeschnitten und entgratet habe.

Apropo hier einmal der Prozess davon


Bild

Benutzeravatar
Bodzed
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 80
Registriert: 27. Mai 2017 19:11
Reputation: 57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Bodzed » 25. Dez 2019 18:34

Aktuelle Bilder aus dem Gam bau Prozess.
Bauchplatte ist was verzogen, die Schienenbeinplatten werden zum Neujahr gebogen(genauso wie der Tiefschutz besser bearbeitet wird), mit den Brustplatten bin ich mir noch was unsicher und der Chestdiamond muss komplett ersetzt werden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Maronach
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 274
Registriert: 2. Jan 2017 11:47
Reputation: 78
Geschlecht: männlich
Wohnort: Brauweiler

Re: Bodzed's Beskar'gam Projekt

Beitrag von Maronach » 25. Dez 2019 19:58

Alter was hast Du seit Mai gemacht?
Die Kanten sehen immer nich recht unsauber aus. Da musst Du nochmal ordentlich drüber zum glätten!
Die sehen auch teilweise recht zackig aus. Vor allem an den Schienenbeine.

Antworten