Flo`s erster Entwurf

Wie der Name sagt.
Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3776
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 311
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Jaro Krieg » 3. Mär 2020 13:15

Sieht soweit ganz gut aus.

Hab die Antworten der Anderen nicht gelesen also sind hier sicher ein paar Sachen doppelt.


- Oberarmplatte kannst du mit einem Druckknopf oder Klett gegen ein Abrutschen nach unten sichern.
- Splischukragen Aufstellen und ebenfalls mit Klett/Druckknopf fixieren
- Armschienen ergänzen
- Die Hose sollte über den Schuhen hängen, am besten mit nem leichten Einschlag. Wenn dir "Hosengummis" vom Bund ein Begriff sind.
- Die Schnürung lässt sich mit einer Platte über dem Fuß abdecken, was bei dem Panzerungsfaktor der jetzigen Rüstung eine gute Ergänzung ist. ^^

Benutzeravatar
Krug1988
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 140
Registriert: 16. Sep 2019 16:56
Reputation: 51
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Schreiner

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Krug1988 » 3. Mär 2020 14:09

Klett am Oberam klingt gut werd ich mal dran nähen müssen aber erst noch die "Ärmelzusätze dran.
Grünes Funktionsshirt hab ist schon zuhause war nur nicht in Reichweite an selbigen Tag.
Hosengummis waren schon dran aber kann ich noch weiter nach unten setzen.
Habt ihr Tipps bezüglich der Abdeckung für die Stiefel bzw Bilder zwecks der Anbringung?
Nur an der vertikalen Schnürung oder ebenfalls unten?

Benutzeravatar
Krug1988
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 140
Registriert: 16. Sep 2019 16:56
Reputation: 51
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Schreiner

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Krug1988 » 26. Mär 2020 19:44

Su'cuy in die Runde,
Heute mal etwas Zeit gefunden für die Gaunts zumindest für die rechte.
Fehlt natürlich noch Spachtelmasse etc um die Lücken zu füllen.
Der Schalter selbst ist ohne Funktion das wäre sonst zu eng innen mit Batterieträger etc. Werde aber auf der linken das ganze noch versuchen mit LEDs aufzupeppen. Da kommen dann nur 2 versetzte Rohre in den gleichen Aufbau ohne Schlauch etc.
Wie immer für Tipps und Ratschläge dankbar.
Dateianhänge
20200326_193759.jpg
20200326_193826.jpg
20200326_193908.jpg

Benutzeravatar
Krug1988
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 140
Registriert: 16. Sep 2019 16:56
Reputation: 51
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Schreiner

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Krug1988 » 1. Apr 2020 23:11

Kurze Frage zu später Std,
ich würde gerne noch einen 5 cm breiten Lederriemen wie auf dem Bild grob angedeutet bzw. wie es Mando in der Serie hat an den Gürtel befestigen und auf Brust Höhe einen Clip einarbeiten um das ganze leichter an- bzw. auszuziehen und ggf. noch ein paar Patronen hin wobei ich da noch schauen muss wie ich das am besten befestigte bei dem dicken Leder. Hauptsächlich soll er später den Gürtel an der rechten Seite unterstützen wenn das Holster noch mit dran hängt damit der Gürtel dann in der Bewegung nicht schief hängt. Spricht da was dagegen?
Dateianhänge
20200401_225156.jpg

Benutzeravatar
Ryk
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 216
Registriert: 17. Dez 2014 20:41
Reputation: 71
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: werdender Metallbauer
Wohnort: Würzburg

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Ryk » 1. Apr 2020 23:23

Nö, ansich nicht. Könnte sein, das er sich mal verhackt und die Plattenordnung durcheinader bringt. UNd er verdeckt halt die Platten etwas. Aber vom Grundprinzip, kannst du die über die Rüstung werfen worauf du Bock hast. Und Canon ist es ja dank Mandolorian auch^^ [ nicht, dass das hier ein Kriterium wäre xD)
Gegen Schiefhängende /nach unten rutschende Gürtel, kann man auch ein Koppeltragegestell nehmen, welches unter den Platten verläuft, das haben hier auch einige bereits verbaut. Wäre die optisch dezente Lösung.

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3290
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 305
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Stalker » 2. Apr 2020 13:01

Um zu verhindern, dass der Gürtel schief hängt, kannst du ihn an der Splitterschutzweste befestigen, diese hat ja Ösen.
Aber der Gurt als Accessoire geht auch, auf jeden Fall muss dann aber Zeug hin, damit er nicht leer ist.

Benutzeravatar
Krug1988
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 140
Registriert: 16. Sep 2019 16:56
Reputation: 51
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Schreiner

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Krug1988 » 9. Apr 2020 10:09

Grüße in die Runde,
heute mal der anderen Gam wieder gewidmet und den Gürtel fertig gemacht.
Anmerkungen und / oder Verbesserungsvorschläge wie immer gerne gesehen.
@Stalker Der der Verschluss ist aus Metall 😉 ist nur mit Rost und Kupfer Spray lackiert da sich das Silber sonst zu sehr gebissen hätte.
Gurt lässt sich noch in der Länge verstellen mit den Buchschrauben. Hab ihn so "eng" laufen lassen damit es nicht komplett den Chest Diamond verdeckt. 😉
Dateianhänge
20200409_100821.jpg
20200409_100721.jpg
Zuletzt geändert von Krug1988 am 9. Apr 2020 11:26, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3290
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 305
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Stalker » 9. Apr 2020 10:33

Die Klickschließe finde ich unpassend, Versuche am besten eine aus Metall zu finden. Die aus Plastik lässt das ganze Billig wirken.
Screenshot_20200409-102918.jpg
Evtl. wäre es auch ratsam, den Gurt in der Mitte der Schulter zu befestigen, damit er nicht zu nah am Hals ist.

Hinten kann man noch etwas Details hinzufügen, muss man aber nicht.

Benutzeravatar
Mirsh Beskaryc
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1014
Registriert: 24. Feb 2014 23:40
Reputation: 115
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wedel

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Mirsh Beskaryc » 14. Apr 2020 16:28

Jo, was Stalker sagt.
Könntest eventuell 'ne Schlaufe oder so an der Weste anbringen, durch die du den Gurt führst, dann sitzt er sicherer und sitzt nicht so eng am Hals, was potentiell bei längerem Tragen stören könnte.

Sieht aber grundsätzlich gut aus.

Benutzeravatar
Krug1988
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 140
Registriert: 16. Sep 2019 16:56
Reputation: 51
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Schreiner

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Krug1988 » 8. Mai 2020 09:31

Su'cuy in die Runde,
gehört zwar hier nicht in den Thread aber Nachrichten zu verschicken funktioniert irgendwie nicht daher stelle ich das Anliegen kurz hier rein.

Ich wollte mich erkundigen wie das hier in der Beskarschmiede ist zwecks Mitglied in einer zweiten Gruppe.
In Nürnberg ist eine Star Wars Fan Gemeinde, die primär Charity Unternehmungen etc. durchführt.
Ist dies "gestattet" oder eher ungern gesehen hier in der Schmiede?

Vielen Dank im Voraus und schönes Wochenende

Benutzeravatar
Ryk
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 216
Registriert: 17. Dez 2014 20:41
Reputation: 71
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: werdender Metallbauer
Wohnort: Würzburg

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Ryk » 8. Mai 2020 09:49

Grundsätzlich kannst du Mitglied werden wo du willst. Wir sind ja keine Religion, die keinerlei Koexistenz erlaubt. Könnte nur etwas Probleme geben, wenn du beschliest dich noch bei dern Mercs anzumelden^^

Aber ich schätze mal du meinst den SWFN?
Bei dem Verein sind eh schon einige von uns Mitglieder und spätestens zur nächsten Norris Force Con nächstes Jahr, stehen wir denen ja quasi vor der Haustür^^

Tl;Dr: Ist kein Problem hier!

Benutzeravatar
Krug1988
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 140
Registriert: 16. Sep 2019 16:56
Reputation: 51
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Schreiner

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Krug1988 » 8. Mai 2020 11:22

Danke dir Ryk hab eben beim durchstöbern schon das ein oder andere bekannte Gesicht / Helm gesehen. Genau die meinte ich.
Zu den Mercs geht's nicht keine Sorge 😅

Benutzeravatar
Krug1988
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 140
Registriert: 16. Sep 2019 16:56
Reputation: 51
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Schreiner

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Krug1988 » 14. Mai 2020 22:58

Su'cuy,
habe bei uns im Werstoffhof nach elektroschrott etc geschaut und bin auf Brandmelder gestoßen. Mir kam die Idee einer Art Haftladung / Mine.
Wollte mal fragen ob das noch zu sehr an Brandmelder ähnelt oder ob man das so lassen kann. Dreck fehlt noch und dem Lochblech ggf noch einen Kupferanstrich verpassen.
Danke im Voraus
Dateianhänge
20200514_224207.jpg
20200514_224252.jpg
20200514_224313.jpg
20200514_224327.jpg

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3460
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 208
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Adenn Woor » 14. Mai 2020 23:30

Ist nicht übel. Ich persöönlich würde ein bisschen mehr Silber dran machen, aber das ist Geschmackssache. Vielleicht auch das "Hufeisen" wo die Schlitze drin sind mit nem Stück Alu abdecken? Hast du die Möglichkeit den Kippschalter noch durch nen Taster, oder zumindest nen kleineren Wippschalter zu ersetzen? Der da sieht für ne Sprechngladung irgendwie unpraktisch aus. ^^

Benutzeravatar
Krug1988
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 140
Registriert: 16. Sep 2019 16:56
Reputation: 51
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Schreiner

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Krug1988 » 14. Mai 2020 23:37

Ja der Zipfel da hat mich auch gestört 😅 muss nur kleinere Schalter wieder bestellen. Hab nur noch die und Drehknöpfe aber zum testen hats zumindest gereicht 😅
Das mit dem Hufeisen abdecken klingt gut. Werde ich nächste Woche ggf mal ausprobieren. Danke

Benutzeravatar
Krug1988
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 140
Registriert: 16. Sep 2019 16:56
Reputation: 51
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Schreiner

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Krug1988 » 2. Jul 2020 10:02

Su'cuy in die Runde.
Möchte heute mit dem Holster sowie dem Kama anfangen.
Anbei der Entwurf für das Holster.
Möchte hierfür schwarzes Leder nutzen
Im gleiche Zuge will ich heute anfangen das Kama zu erstellen. Ich habe an ein 2 teiliges gedacht das ca bis oberhalb von den Knienenden soll und welches an einen Gürtel geklipst wird der unter dem eigentlichen Gürtel getragen wird.
Für das Kama ebenfalls schwarz oder eine andere Farbe wie auf den Bildern.

Nachtrag vergessen bezüglich der Pistole anzugeben danke Jyn. Für den Lauf vorne möchte ich noch eine schmale eckige Abdeckung aus dem 3D Drucker machen um die Form bzw das aussehen selbst noch zu ändern. Wie Jyn schon sagte da sie vor allem vorne finde ich noch zu sehr auf Pirat oder Mittelalter tendiert.
Die 2 Riemen werde ich mal ausprobieren danke.
Dateianhänge
20200702_073747.jpg
20200702_074117.jpg
20200702_074149.jpg
20200702_074255.jpg
20200702_074440.jpg
20200702_074544.jpg
20200702_095334.jpg
20200702_095353.jpg
20200702_095412.jpg
Zuletzt geändert von Krug1988 am 2. Jul 2020 10:18, insgesamt 1-mal geändert.

Jyn Evaar'la
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 305
Registriert: 2. Jun 2018 19:17
Reputation: 132
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Jyn Evaar'la » 2. Jul 2020 10:12

Schaut gut aus. Obwohl die Pistole sehr nach Pirat aussieht.
Du könntest überlegen, ob du für die Befestigung des Holsters am Gürtel zwei Riemen nimmst. Bei meinen aktuellen Holstern hab ich auch nur ein Riemen, der nach oben läuft, und manchmal rutscht der etwas. Also so z.B. wie bei Sabines Holstern:
Sabine Holster.jpg
Sabine Holster.jpg (25.45 KiB) 114 mal betrachtet

Heavy M
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 229
Registriert: 5. Mai 2017 22:12
Reputation: 85
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dettenheim bei Karlsruhe

Re: Flo`s erster Entwurf

Beitrag von Heavy M » 3. Jul 2020 16:18

Der Blaster ist garnicht so verkehrt.
Erinnert mich an die Blaster von Zorii Blis in Episode 9.
Dateianhänge
20200703_161336.jpg
20200703_161336.jpg (164.51 KiB) 77 mal betrachtet

Antworten