Konzept Louis

Konzepte auf Basis der Live-Action Serie
Antworten
Benutzeravatar
Halfdan_Gunnarsson
Neverd
Neverd
Beiträge: 4
Registriert: 30. Apr 2022 16:45
Reputation: 1
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Zerspanungsmechaniker Bereich Fräsen
Wohnort: Sonneberg, Thüringen

Konzept Louis

Beitrag von Halfdan_Gunnarsson » 5. Mai 2022 01:39

Moin,
Wollte mal ein Paar Ideen für meine Rüstung los werden.

Angefangen mit dem Bild:
Mando-Conzept.png
Mando-Conzept.png (80.74 KiB) 267 mal betrachtet
Rüstung:
DIe Idee dahinter ... mit meinen 1,90-1,92 und meinen 100 kg, eignet sich eine etwas Wuchtigere Rüstung.
Mir gefäll von der Optik her die Rüstung von Paz ganz gut und werde mich daran Orientieren aber trotzdem meinen eigenen Style entwickeln.
Natürlich werde ich die Rüstung, bis auf den Helm voll und ganz aus Metall machen, welches sich am besten eignet werde ich noch herrausfinden müssen.
die Gauntlets werde ich ebenfalls aus Metall machen, mal in einer spätschicht oder an ein Wochenende
Am Linken arm will ich eine halterung für einen kleinen Bildschirm machen das 3D Modell ist schon seit ein paar Wochen in Arbeit.
Für den rechten Arm werde ich auf die Guten alten Rockets ruhen. (entschuldigt mich das ich mich mit den Begriffen noch nicht so auskenne)

Zu den Farben:
Hier habe ich als Hauptfarbe für einen Oliv ton entschieden. Warum weil ich seit Jahren mich "Verpflichtet" habe und geschworen habe Menschen zu beschützen(Feuerwehr und so).
des Weiteren will ich auch Grau mit einbringen, weil mir meine Familie, besonders mein Vater, sehr viel bedeutet.

Zu den Waffen:
Ich würde eine Vibro Axt in nähere Auswahl nehmen und zur Verteidigung auf kurzer Distanz mir zwei kleinere Blaster

Nun seit ihr dran bombadiert mich Voll und Gebt mir Anregungen was ich anders oder besser machen könnte

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3895
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 361
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Industriemeister
Kontaktdaten:

Re: Konzept Louis

Beitrag von Jaro Krieg » 6. Mai 2022 10:06

Okay dann fangen wir mal an was man hier machen kann.

Farbe ok. Wenn du nen Feld- oder Mausgrauen Unteranzug nimmst kommt das Oliv besser rüber. Bei dem Oliv kann es aber am ende rauskommen das du als "generischer Space Marine" oder Masterchief verwechselt wirst. Ein paar grelle Kontraststreifen um die einfarbigen Platten aufzulockern wäre ne Idee. Oder den Grünton grüner machen. Nach der Mando-Auffassung "Uns kommen zu sehen ist eine Sache - was dagegen zu tun, eine andere" gibt es wenig Bedarf für gedeckte Tarnfarbe weil "was willst du machen, eh?" XD

den Kama brauchst du nicht. bei dem Rüstungskonzept macht er den Arsch nur unnötig Fett die Beinröhren sind eh schon gigantisch. Da versuch lieber das ganze so eng wie möglich am Körper zu tragen um deine Figur rauszubringen.

Rüstung aus Metall: Stalker hat da in seinem Bauthread schon gute fortschritte gemacht. Wenn du zugriff auf ein Schweißgerät in der Arbeit hast wärst du recht fix mit dem ganzen. Wenn du 1mm Stahl oder 2mm alu nimmst hängt von den schweißkünsten ab. ^^

@Bewaffnung: wenn du ne große Axt machst mit 2 meter langem Stiehl mach sie aus 2 teilen und dreh ein Gewinde rein. Geht dann leichter in den Kofferraum rein. Axtblatt evtl eine Nut einfräßen in den Schafft damit du das Blatt auf Messen/Conventions mit einem aus plastik austauschen kannst wenn die Security rummuscht.... zwei kleine Handblaster sind bei deiner Größe und Plattenauswahl unterdimensioniert. Entweder Riesige Handblaster oder irgendwas das einer kurzen Schrotflinte oder Granatwerfer entsprechen würde. Eine schwere Rüstung heißt auch sich schwer zu bewegen und ein leichteres Ziel abzugeben. Zwei kleine Blaster klingt als würde man einen 80 Tonnen Panzer nur mit einem MG Ausrüsten - da muss schon etwas Feuerkraft dahinter sein. ironisch wäre ein Flammenwerfer aber den darf man auf Cons sowieso nicht zünden weil Brandschutz, aber das weißt du ja selbst. ^^

Benutzeravatar
Halfdan_Gunnarsson
Neverd
Neverd
Beiträge: 4
Registriert: 30. Apr 2022 16:45
Reputation: 1
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Zerspanungsmechaniker Bereich Fräsen
Wohnort: Sonneberg, Thüringen

Re: Konzept Louis

Beitrag von Halfdan_Gunnarsson » 6. Mai 2022 17:35

Ich bedanke mich auf jeeeden Fall erstmal und finde deine Vorschläge echt gut und werde sie Berügsichtigen

zum Schweißen ich selber hab nen Schweißerschein und hab zuhause eins mit Fülldraht dementsprechent sollte das kein Problem sein

zu der Waffe stimmt schon Schwerer Mano schwere Waffe ... ist Logisch :D

freue mich schon von Fortschritten zu Berichten

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3542
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 246
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Re: Konzept Louis

Beitrag von Adenn Woor » 7. Mai 2022 15:40

Moin, das klingt alles schom echt vielverprechend. Zur Sicherheit schonmal: denk dran, die bauchplatte nicht mit der brust zu verschweißen. XD sonst kannste dich nicht hewegen. Aber is ja logisch, ne?
Und für später solltest du unbedingt ein Jetpack planen. Die Masse muss ja auch irgendwie übers Feld bewegt werden. ;) Vielleicht kannst du dir für die Aufhängung was bei den Sauerstoff Flaschen der FW abgucken.

Benutzeravatar
Halfdan_Gunnarsson
Neverd
Neverd
Beiträge: 4
Registriert: 30. Apr 2022 16:45
Reputation: 1
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Zerspanungsmechaniker Bereich Fräsen
Wohnort: Sonneberg, Thüringen

Re: Konzept Louis

Beitrag von Halfdan_Gunnarsson » 7. Mai 2022 16:07

sehr gute Idee mit der Aufhängung für dasJetpack da kann ich mal nachfragen oder mal schauen ob ich sowas finde!

Benutzeravatar
Mirsh Beskaryc
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1046
Registriert: 24. Feb 2014 23:40
Reputation: 136
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Konzept Louis

Beitrag von Mirsh Beskaryc » 8. Mai 2022 19:09

Noch eine kleine Anmerkung zur Farbwahl; du wirst alleine schon dadurch, dass es ein anderes Material ist, die Farbe der Unterklamotten nicht 100% auf der Rüstung wiederholen können. Insofern plane lieber gleich mit einem abweichenden Ton.

Oliv wäre, wie Jaro schon sagte, zu dicht an der aktuellen Plattenfarbe. Die gängigen Grautöne sind meist etwas heller, eher im Bereich dessen, was du oben bei Handschuhen, Stiefeln und Koppel benutzt hast, welche wiederum wahrscheinlich aus schwarzem Leder besser passen würden.

Wäre dann im Prinzip farblich dasselbe wie bei meinem Imperial Army Trooper. XD
IMG_5564 - Kopie.JPG
IMG_5564 - Kopie.JPG (182.75 KiB) 288 mal betrachtet
Die Klamotten sind in Grau von 5.11 (läuft bei denen auch als "Storm") und Helm und Panzer in BW-Feldgrau, RAL 6006, plus leichter Dreck.

Antworten