Miekos Konzept

Wie der Name sagt.
Antworten
Benutzeravatar
Mieko
Neverd
Neverd
Beiträge: 9
Registriert: 3. Sep 2017 20:32
Reputation: 1
Geschlecht: weiblich

Miekos Konzept

Beitrag von Mieko » 29. Dez 2017 21:32

Hier endlich mein Konzept...
Auf de FARK habe ich bereits Lumis Rüstug getragen. Insgesamt hat sie sehr gut gepasst, nur an den Seiten war sie ein klein wenig zu lang. (so 1 1/2 Centimeter) Ich bin 164cm groß und wiege 45kg.
Lumi hatte keine einheitliche Größe bei ihren Platten. Ihre Rückenplatte war XXS, der Rest XS. Das sollte dann ja bei mir auch gut passen.


Beim Farbkonzept bin ich mir noch nicht ganz sicher. Ich möchte auf jeden Fall ein Muster. Meine drei Favorieten habe ich hochgeladen.

Das Gelb soll gold sein und das Grau soll blankes Alu sein. Wie die Armröhren später genau aussehen sollen ist noch nicht sicher, das ist jetzt nur angedeutet, dass die irgentwie zweifarbig werden sollen. Wie genau die lackiert werden schaue ich später. Am besten gefällt mir bis jetzt der in silber blau mit schwarzen Akzenten und brauner Weste.
IMG-20170826-WA0004.jpg
IMG-20170826-WA0004.jpg (101.59 KiB) 3590 mal betrachtet
IMG-20170826-WA0005.jpg
IMG-20170826-WA0005.jpg (278.91 KiB) 3590 mal betrachtet
file - Kopie - Kopie - Kopie (2) - Kopie.png
file - Kopie - Kopie - Kopie - Kopie.png
der gefällt mir bisher am besten
file - Kopie - Kopie - Kopie (2).png

Benutzeravatar
Thorn Korrd
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 159
Registriert: 25. Feb 2017 11:43
Reputation: 25
Geschlecht: männlich
Wohnort: Bonn

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Thorn Korrd » 29. Dez 2017 23:59

Mir gefallen die erste und die dritte Farbkombination am besten.
Beim zweiten Konzept würde ich die schwarzen Akzente etwas subtiler machen, damit es nicht so nach Team Germany aussieht.

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3251
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 116
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Adenn Woor » 30. Dez 2017 01:30

Finde auch 1 und 3 am besten.
Selbst wenn lumis platten hinkamen mach auf jeden fall nich mal ne anprobe mit den papierschablonen. Aus welchem material willst du die weste machen?

Benutzeravatar
Mieko
Neverd
Neverd
Beiträge: 9
Registriert: 3. Sep 2017 20:32
Reputation: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Mieko » 30. Dez 2017 21:05

Die zweite werde ich wahrscheinlich nicht machen. Die Weste wollte ich aus Leder oder Kunstleder machen.

Benutzeravatar
Mirsh Beskaryc
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 922
Registriert: 24. Feb 2014 23:40
Reputation: 60
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wedel (bei Hamburg)

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Mirsh Beskaryc » 30. Dez 2017 23:45

Ich finde auch den dritten Entwurf am Besten, mit Ausnahm der braunen unteren Ärmel, falls das Absicht zwar.

Da das ein anderes Material ist, wirst du nie den Ton der Lederweste treffen und die Ärmel sollten auch einfarbig sein, das sieht einfach komisch aus.
Braunes Leder als Akzent finde ich gut, aber dann abgesehen von der Weste lieber Gürteltaschen und vielleicht braune Stiefel und Gurte oder sowas.

Benutzeravatar
Mieko
Neverd
Neverd
Beiträge: 9
Registriert: 3. Sep 2017 20:32
Reputation: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Mieko » 1. Jan 2018 20:48

Braune Gürteltasche, Stiefel und Gurte finde ich gut. Dass die unteren Ärmel braun sind war nicht beabsichtigt.

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3019
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 196
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Stalker » 2. Jan 2018 09:16

der dritte entwurf gefällt mir bis jetzt auch am besten

Schablonen Gr. XS und XXS sind raus

Benutzeravatar
Karn Jurik
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 238
Registriert: 21. Jul 2017 10:51
Reputation: 70
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Erzieher
Wohnort: Chemnitz

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Karn Jurik » 2. Jan 2018 11:27

Der Dritte Entwurf sieht am besten aus und ich merke mal wieder das mir für solche Muster-Ideen einfach die Fantasie und die Fähigkeiten fehlen ^^

Benutzeravatar
Laurin
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 226
Registriert: 17. Jan 2016 10:59
Reputation: 4
Geschlecht: männlich
Wohnort: Stuttgart

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Laurin » 11. Mär 2018 08:46

Der dritte Entwurf gefällt mir auch am besten aber ich würde tatsächlich auch eine andere Farbe bei der Weste wählen.

Benutzeravatar
Mieko
Neverd
Neverd
Beiträge: 9
Registriert: 3. Sep 2017 20:32
Reputation: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Mieko » 25. Mär 2018 21:34

So hier ist die Anprobe. Ich habe von Lumi die Weste bekommen, da die mir perfekt passt.

Die Rückenplatte ist xxs, alle anderen xs. Von den xxs Brustplatten ist jetzt kein Anprobebild dabei, da man direkt sehen konnte, dass die zu schmal waren. Da waren noch 1-2cm auf jeder Seite der Brustplatten von der Weste sichtbar.
Der Bauchnabel ist da, wo die Weste endet.

Die Beine scheinen etwas kurz, bei denen von Lumi waren die Lücken zwischen Knie und Oberschenkel/Unterschenkel kleiner.
Könnte ich die eine Nummer größer (also in s) bekommen?

Übrigens haben bei dem xxs Plattensatz alle Beinplatten gefehlt, sowie Spann- und Schulterplatte.


Als Design habe ich mich für das dritte entschieden.
Dateianhänge
IMG_20180325_212105_01.jpg
IMG_20180325_212057_01.jpg
IMG_20180325_212057_01.jpg (330.41 KiB) 3226 mal betrachtet
IMG_20180325_212105_01.jpg
IMG_20180325_212123_01.jpg

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3251
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 116
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Adenn Woor » 25. Mär 2018 22:24

Dass die weste sochtbar is heisst nicht, dass die platten zu klein sind. ;)
Ich persönlich würde die brustplatten kleiner machen. Weil so wie sie jetzt sind wirst du deine Arme nicht anständig mach vorne kriegen.
Der rest sieht aber gut aus. Evtl beinplatten etwas länger um da nicht ganz so große Lücken zu haben. Aber an den beinen hat man generell mehr spielraum als am oberkörper.

Benutzeravatar
Lumi
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 288
Registriert: 23. Aug 2015 21:58
Reputation: 37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Frankfurt

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Lumi » 25. Mär 2018 22:52

@Adenn ich würde nicht die kleineren nehmen. Ich hatte am Anfang auch erst xxs genommen, da xs bei der Anprobe riesig ausgehen hat und musste die Platten am Ende nochmal machen weil xxs zu klein war und xs besser passte. Vom Oberkörper her haben wir exakt die selbe Statur, meine Weste passt ihr ja auch wie angegossen, daher würde ich auch zu xs raten. Bei der fark hatte sie meine Rüstung auch mal einen ganzen Tag getragen und keine Probleme mit mit der Bewegungsfreiheit gehabt.

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3251
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 116
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Adenn Woor » 26. Mär 2018 07:38

Okay, wenn ihr da so gute erfahrungswerte habt, dann will ich euch das mal glauben. ;)

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3019
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 196
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Stalker » 26. Mär 2018 15:37

also ich würde dir zum XS Torso raten

für die beine habe ich dir die Schablonen in Gr. XS-lang geschickt

Benutzeravatar
Mieko
Neverd
Neverd
Beiträge: 9
Registriert: 3. Sep 2017 20:32
Reputation: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Mieko » 26. Mär 2018 19:59

So hier ist die Anprobe mit den neuen Beinplatten.

Also ich finde den xs Torso auch am besten und kann mich darin auch gut bewegen. Ich bin auch erst 15, kann also gut sein, dass ich noch etwas wachse und dann wäre xxs definitiv zu klein.
Dateianhänge
IMG_20180326_191531_01.jpg

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3019
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 196
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Stalker » 26. Mär 2018 20:44

das Schienbein könnte man noch etwas verlängern

Benutzeravatar
Mieko
Neverd
Neverd
Beiträge: 9
Registriert: 3. Sep 2017 20:32
Reputation: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Mieko » 27. Mär 2018 17:20

Ich glaube das wirkt nur auf dem Bild so kurz. Der Knöchel von meinem Fuß fängt unter der großen Falte von der Hose an. Die Hose ist einfach ziemlich lang

Benutzeravatar
Laurin
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 226
Registriert: 17. Jan 2016 10:59
Reputation: 4
Geschlecht: männlich
Wohnort: Stuttgart

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Laurin » 6. Apr 2018 21:47

ich würde sagen das passt so

Benutzeravatar
Mieko
Neverd
Neverd
Beiträge: 9
Registriert: 3. Sep 2017 20:32
Reputation: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Mieko » 11. Jun 2019 21:23

Nach einer Weile bin ich jetzt auch mal wieder aktiv.

Meine Platten sind soweit fertig, nur die Schultern muss ich nochmal machen aber das geht ja schnell.
@Jaro Krieg
062F2022-F918-47EF-A711-92A72BF68A05.png
062F2022-F918-47EF-A711-92A72BF68A05.png (1.16 MiB) 1019 mal betrachtet
Was die Lackierung angeht habe ich meine Meinung geändert.
Ein Bild von wie es ungefähr aussehen soll habe ich fertig aber es steht noch nichts fest bzw ich nehme gerne Verbesserungsvorschläge an.
11F725F1-6BF8-4F69-A3DE-61EFA7821ADA.png
11F725F1-6BF8-4F69-A3DE-61EFA7821ADA.png (137.85 KiB) 1019 mal betrachtet
Es soll recht dunkles, gräuliches Grün sein. Bei den “Highlights” oder Mustern bin ich mir noch nicht 100% sicher aber bin soweit zufrieden.

Benutzeravatar
Herr Tobi
Goor'verd
Goor'verd
Beiträge: 113
Registriert: 8. Jan 2018 14:23
Reputation: 81
Geschlecht: männlich
Wohnort: Langen (Hessen)

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Herr Tobi » 11. Jun 2019 22:38

Ich bin absoluter Fan von gedeckten Farben. Sieht stark aus. Ein klein wenig mehr Kontrast würde ich durch hellere Unterklamotten reinbringen. Schulter, Gaunts und Knie von den anderen Platten farblich absetzen ist auch nicht verkehrt,wenn es passt.

Benutzeravatar
Mirsh Beskaryc
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 922
Registriert: 24. Feb 2014 23:40
Reputation: 60
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wedel (bei Hamburg)

Re: Miekos Konzept

Beitrag von Mirsh Beskaryc » 12. Jun 2019 06:38

Schade, ich fand das Muster der ersten Entwürfe mit der Farbkombination nicht schlecht.

Grau-oliv ist auch farblich eine nette Mischung aber so sieht das doch im Vergleich etwas langweilig aus. Außerdem bin ich absolut kein Fan davon, gerade den Chestdiamond in einer Akzentfarbe rausstechen zu lassen, das wirkt immer wie eine Zielscheibe direkt auf der Brust.

Goldgelb als Akzent ist aber generell schön. Lass den Helm so, nimm das Gelb auf dem Chestdiamond weg und mache stattdessen die Schultern, Knie und/oder Armschienen gelb, dann hast du einen Entwurf relativ nahe an den klassischen Rüstungen von Jaster Mereels Truppen aus den Open Seasons-Comics, wiederum angelehnt an Bobas Rüstung:
latest.jpg
latest.jpg (396.25 KiB) 996 mal betrachtet
Battle_of_Korda_6.jpg

Antworten