Zhume´s Beskar'gam Projekt

Wie der Name sagt.
Benutzeravatar
Zhume
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2018 16:53
Reputation: 15
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Bauzeichnerin
Wohnort: Köln

Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Zhume » 6. Aug 2018 20:04

Hallo zusammen ^^

Da ich beim durchstöbern dieses Forum auf diesen Thread gestoßen bin, wollte ich euch schonmal an meinem groben Konzept meiner Beskar'gam teilhaben lassen.
( Da ich noch recht unerfahren bin werden Sachen wie "Deatils" oder anderes später noch hinzugefügt)
Das Logo bzw Wappen auf der Rechten Brustplatte ist nur Platzhalter.

Bei der Farbe meiner Beskar'gam habe ich mich erstmal für einen etwas dunkleren Blau Ton entschieden. Dazu kommt dann noch ein dunkler-bis schwarzer Unteranzug.
(Ideen zu Waffen oder anderes sind bei mir noch in Arbeit, aber ich denke eher verstärkt auf Nahkampfwaffen zusetzen)
Ich bin ca 1,76 m groß und wiege ca 82 kg


Anbei meine Skizze
Konzept Zhume.png
Konzept Zhume.png (71.27 KiB) 6137 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3340
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 354
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Stalker » 6. Aug 2018 22:17

Farblich kannst du da nichts falsch machen, Details immer während der Bauphase.
Da denkt man sich "hey, das könnte ich hier machen und das da" usw.


Schablone ist zugeschickt

Jyn Evaar'la
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 323
Registriert: 2. Jun 2018 19:17
Reputation: 141
Geschlecht: weiblich

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Jyn Evaar'la » 7. Aug 2018 12:14

Konzept sieht gut aus, du könntest eventuell nochmal das weiß der Visorumrandung aufgreifen und noch einzelne Platten in weiß lackieren, dann wirkt das weiß am Helm nicht so "alleine". ;)

Benutzeravatar
Zhume
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2018 16:53
Reputation: 15
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Bauzeichnerin
Wohnort: Köln

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Zhume » 29. Sep 2018 14:41

So hab es auch geschafft meine Papiervorlage n
aufzukleben ^^ An sich finde ich das die Schablonen passen außer vllt die Brustplatten die mir ein bisschen klein vorkommen da ich ne große Oberweite habe oder sitzen die doch schon richtig 🤔 auch die Bauchplatte sitzt nur einen Fingerbreit über den Bauchnabel.
Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Problem gehabt wie ich und kann mir weiterhelfen
Vielen Danke schonmal im Vorraus für die Hilfreichen Vorschläge und Tipps :)

Liebe Grüße,

Zhume
Dateianhänge
IMG-20180929-WA0006.jpg
IMG-20180929-WA0005.jpg
IMG-20180929-WA0007.jpg
IMG-20180929-WA0008.jpg

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3340
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 354
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Stalker » 29. Sep 2018 16:49

Sieht so aus als würde es passen.

Brustplatten werden beim treiben minimal größer, da sich das Material streckt.
Ob die Bauchplatte jetzt einen oder zwei Finger breit über den Bauchnabel ist, ist vollkommen egal 😉

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3475
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 216
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Adenn Woor » 1. Okt 2018 12:12

War das nicht so, dass die Platte beim in die Tiefe treiben etwas vom radius schrumpft? So hatte ich das zumindest von den helmkuppeln im Kopf.
Denke übrigens auch, dass die Größe hinhaut.

Benutzeravatar
Zhume
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2018 16:53
Reputation: 15
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Bauzeichnerin
Wohnort: Köln

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Zhume » 12. Nov 2018 20:06

Guten Abend zusammen :)
Hier der aktuelle Stand meiner Gam

Liebe Grüße Zhume
Dateianhänge
763d35f8-90c2-46fe-be62-86ef9ff33c0f.jpg

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3340
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 354
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Stalker » 13. Nov 2018 09:24

wenn du so weiter machst überholst du noch Bozed ^^

Jyn Evaar'la
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 323
Registriert: 2. Jun 2018 19:17
Reputation: 141
Geschlecht: weiblich

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Jyn Evaar'la » 13. Nov 2018 13:33

Sieht soweit schonmal gut aus. :) Die Schienenbeine sehen nur so ungewohnt aus... :shock: Ist das die Standart- Frauen- Varainte bei klassischen Gams? Habe ich so irgendwie noch nie gesehen. :D

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3340
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 354
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Stalker » 13. Nov 2018 14:00

Pia hat geschrieben:
13. Nov 2018 13:33
Sieht soweit schonmal gut aus. :) Die Schienenbeine sehen nur so ungewohnt aus... :shock: Ist das die Standart- Frauen- Varainte bei klassischen Gams? Habe ich so irgendwie noch nie gesehen. :D
nein, das sind die Schienbeine der Rav Balor Platten

Jyn Evaar'la
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 323
Registriert: 2. Jun 2018 19:17
Reputation: 141
Geschlecht: weiblich

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Jyn Evaar'la » 13. Nov 2018 14:53

Ach so ;) Danke für die Aufklärung, Stalker! :D

Benutzeravatar
Zhume
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2018 16:53
Reputation: 15
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Bauzeichnerin
Wohnort: Köln

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Zhume » 23. Apr 2019 21:53

Soo nach langer Zeit Poste ich den aktuellen Stand meiner Gam^^ Alle Teile sind soweit grob ausgeschnitten und müssen nur noch verfeinert werden.

Liebe Grüße,
Zhume :)
Dateianhänge
20190421_213759.jpg

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3340
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 354
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Stalker » 24. Apr 2019 12:19

jetzt ist ein Drittel Arbeit gemacht, den Rest schafft ihr auch noch ^^

Benutzeravatar
Maronach
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 271
Registriert: 2. Jan 2017 11:47
Reputation: 78
Geschlecht: männlich
Wohnort: Brauweiler

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Maronach » 28. Apr 2019 08:36

Nach dem Zhume gestern bei mir war Werft bitte noch mal einen Blick auf die Kragen Platte, die wirkt so winzig auf mich. Ich hatte allgemein das Gefühl das alle Teile recht klein wirken und Sie ist jetzt nicht gerade die kleinste in der Schmiede.

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3790
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 317
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Industriemeister
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Jaro Krieg » 28. Apr 2019 10:39

zhumesketch.jpg
zhumesketch.jpg (59.4 KiB) 4637 mal betrachtet

Ne passt. -> Die Brustplatten wirken Flach so breit weil sie nicht - wie bei Männern - flach vorne aufliegen sondern an der Seite den weiblichen Vorbau mit einfassen und von der Shillouette der Draufsicht am Rand optisch kleiner werden.

Benutzeravatar
Maronach
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 271
Registriert: 2. Jan 2017 11:47
Reputation: 78
Geschlecht: männlich
Wohnort: Brauweiler

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Maronach » 28. Apr 2019 10:58

Der Mops Faktor war mir bekannt, das treiben wird da noch sein übriges tun, aber der Kragen wird doch nicht wirklich getrieben oder irre ich mich da so sehr? Wenn es passt um so besser macht auf mich nur den eindruck das der Kragen so noch nichtmal um den Hals passt, und die innen Kanten am hals vorne anliegen.

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3790
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 317
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Industriemeister
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Jaro Krieg » 28. Apr 2019 11:41

stimmt, jetzt wo du es sagst -> die Halsaussparung ist zu klein und ich hab mir die linke schulter nicht angesehen.

Jo. kragen ist zu klein. XD

Benutzeravatar
Zhume
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2018 16:53
Reputation: 15
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Bauzeichnerin
Wohnort: Köln

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Zhume » 30. Apr 2019 22:10

Nun mit etwas Verspätung hier die überarbeiteten Teile meiner Gam an der Ich zusammen mit Bodzed bei Maronach gearbeitet haben ^^ Wie Jaro und Maronach gesagt haben werde ich den Kragen nochmal neu machen und den Chestdiamond weil der nicht so grade ist.
Dateianhänge
IMG-20190427-WA0001.jpg
IMG-20190427-WA0000.jpg

Benutzeravatar
Zhume
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2018 16:53
Reputation: 15
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Bauzeichnerin
Wohnort: Köln

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Zhume » 12. Jan 2020 19:13

Guten Abend,

hier einmal mein aktueller Status. Ich habe eine neue Kragenplatte gemacht und habe mir da einmal die Vorlage von Bodzed genommen (Ich werde sie aber denke ich noch verkleinern und mehr an mich selbstverständlich anpassen).
Da auch mein Chestdiamond abhanden gekommen ist wird dieser auch ersetzt werden.
Ansonsten nehmen meine Platten langsam mehr und mehr Gestalt an und wenn alles klappt sollten sie auch nachdem nächsten Workshop soweit fertig sein.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Maronach
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 271
Registriert: 2. Jan 2017 11:47
Reputation: 78
Geschlecht: männlich
Wohnort: Brauweiler

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Maronach » 12. Jan 2020 20:35

Sieht ja schon ganz tauglich aus.
Mir gefallen die Knieplatten. Die Kanten werdet Ihr beide bestimmt noch mal schlichten die sind noch was grob. Ich weis jetzt nicht ob es am Licht liegt aber kann es sein das die Bauchplatte 2 Böse Dellen hat?

Ansonsten schön auch bei Dir Fortschritte zu sehen!

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3790
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 317
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Industriemeister
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Jaro Krieg » 12. Jan 2020 21:36

Da ist noch einiges zu schlichten.

Die Oberschenkelplatten musst du ggf nochmal glätten und biegen. Die sehen ziemlich flach und nicht ergonomisch aus.

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3340
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 354
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Stalker » 12. Jan 2020 21:51

Jo, wird langsam aber sicher.
Wie die anderen schon sagten, ist Kanten glätten angesagt

Benutzeravatar
Mirsh Beskaryc
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1018
Registriert: 24. Feb 2014 23:40
Reputation: 116
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wedel

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Mirsh Beskaryc » 13. Jan 2020 02:24

Was die anderen sagen.
Auf dem ersten Bild sind übrigens die Oberschenkelplatten vertauscht, der etwas kürzere Ausläufer gehört nach außen ans Bein, da die Platten dort etwas weiter umfassen als innen.

Benutzeravatar
Zhume
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2018 16:53
Reputation: 15
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Bauzeichnerin
Wohnort: Köln

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Zhume » 13. Jan 2020 18:22

@Maronach - Sind 2 kleine Dellen
Bild

@Jaro Krieg - Ich werd schauen wenn ich wieder bei Bodzed bin die Platten noch besser anzupassen

@Stalker - Wird erledigt

@Mirsh Beskaryc - Alles klar ^^ Merk ich mir Danke :D

Und hier einmal meine Rückenplatte als aktueller Stand welcher lieberweise von Bodzed mit Schleifpapier bearbeitet wurde. Meine Sind auch noch wellig und nicht zu 100% Top aber ich werde daran arbeiten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3790
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 317
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Industriemeister
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Jaro Krieg » 13. Jan 2020 18:55

rückenplatte.png
rückenplatte.png (240.37 KiB) 2674 mal betrachtet

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3475
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 216
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Adenn Woor » 13. Jan 2020 19:04

Ihr braucht wirklich mal nen anständigen feilensatz. ^^ aber mühsam ernährt sich das eichhörnchen und so.

Benutzeravatar
Zhume
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2018 16:53
Reputation: 15
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Bauzeichnerin
Wohnort: Köln

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Zhume » 16. Jan 2020 16:01

@Jaro Krieg - Ist abgespeichert
@Adenn Woor - Stück für Stück ans Ziel ^^

Hallo erstmal :D Einmal was aktuelles von mir.
Meine Schulterplatten wurde bearbeitet und werden beim nächsten WS gebogen.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3475
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 216
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Adenn Woor » 16. Jan 2020 16:51

Hier das Gleiche wie bei Bodzed: Erst biegen, dann die Kanten bearbeiten. Jetzt müsst ihr beide die Kanten im Prinzip erstmal wieder plan kloppen um die Platten gescheit biegen zu können. Doppelte Arbeit, Mädels. ;)

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3340
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 354
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Stalker » 16. Jan 2020 20:03

Wie Adenn schon sagte, erst die ganze Form-Arbeit, dann Ränder bearbeiten

Benutzeravatar
Zhume
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2018 16:53
Reputation: 15
Geschlecht: weiblich
Beruf / Handwerk: Bauzeichnerin
Wohnort: Köln

Re: Zhume´s Beskar'gam Projekt

Beitrag von Zhume » 8. Feb 2020 19:09

Guten Abend und Hallo in die Runde :)

Ich war fleißig in letzter Zeit und hab zusammen mit Bodzed an meiner Gam weitergearbeitet und hab auch tatsächlich einige Sachen neu gemacht ^^


Die Kragenplatte z.B.
Diese wurde an den Seiten verkürzt, geschliffen und an mich angepasst(Ich sollte aufjedenfall aber nochmal mit dem Gummihammer an ein zwei Stellen drüber gehen damit ich meinen Seelenfrieden habe ^^)

Bild

Meine Schienbeinplatten habe ich auch nochmal überarbeitet und angepasst ( Einige Ecken waren mir doch zu unsauber gewesen) und sie auch direkt schon gebogen.

Bild

Bild

Da meine Fußspannplatten mich selber auf Dauer unzufrieden gestellt haben, hab ich mich von Bodzed inspirieren lassen und einfach mal seine Schablonen genommen und an mich angepasst und so Customplatten für mich hergestellt. ( Mir ist bewusst das die Ränder noch weiter umgehauen und angepasst werden müssen ^^)

Bild

Bild

Bild

Ansonsten hab ich mich auch langsam an meine Brustplatten gewagt mit dem treiben, aber mehr als Markierungen sind leider noch nicht zu stande gekommen. Um die Platten besser zutreiben, wollte ich mir eine Treibschale zulegen.

Bild



Soooooo das war es soweit von mir ^^ Für Tipps oder Kritik bin ich immer offen :D

Antworten