Harkons Konzept

Wie der Name sagt.
Antworten
Benutzeravatar
Harkon
Neverd
Neverd
Beiträge: 8
Registriert: 24. Feb 2019 15:21
Reputation: 2
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Elektriker
Wohnort: Groß-Gerau

Harkons Konzept

Beitrag von Harkon » 26. Feb 2019 21:00

So dann werde ich auch mal mein Konzept einreichen.

Farblich werde ich wohl bei meiner Lieblings Farbkombi landen schwarz und rot
Wobei die Unterkleidung schwarz werden soll und die Rüstungsplatten rot.
Außerdem hätte ich gerne ein Kama und ein Loincloth beides in rot.
Konzept2.jpg
Konzept2.jpg (25.52 KiB) 1327 mal betrachtet
Die Weste werde ich aus 3 mm dickem schwarzem Leder machen ,da habe ich noch einiges davon hier herumliegen.
Das Kama wollte ich nach Art eines Gambeson machen.

Meine Größe ist 165 cm und ich wiege 77 kg

Einen Helm wollte ich ursprünglich bei NME props bestellen. Nun habe ich aber hier, beim Forum durchstöbern gelesen, das der Shop auf der schwarzen liste steht.

Waffentechnisch habe ich mich noch nicht wirklich festgelegt, es wird wohl etwas Stab artiges und evtl. etwas Säbel artiges.
Und da es meistens unklug ist nur mit dem Messer zur Schießerei zu gehen werde ich wohl auch noch irgendwann mal einen Blaster bauen.

So mehr fällt mir gerade nicht ein.

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 2975
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 176
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Stalker » 26. Feb 2019 21:22

Solides Konzept, kann man kaum meckern 😉

Dir muss nur bewusst sein, dass die Kombination schwarz und rot sehr beliebt ist und du nicht der einzige damit bist, nicht dass du am Ende sagst, dass so viele rote unterwegs sind und du keine Lust mehr hast.

Zum Lioncloth: wir sind nicht wirklich Fans davon, wie soll ein Stofflappen deine Kronjuwelen schützen 😂
baue dir lieber noch ein Codpiece für darunter, dann fällt der Stoff etwas anders und falls mal Wind geht sieht man darunter das Codpiece.

Schablone Gr. XS ist raus.

Benutzeravatar
Harkon
Neverd
Neverd
Beiträge: 8
Registriert: 24. Feb 2019 15:21
Reputation: 2
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Elektriker
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Harkon » 26. Feb 2019 21:56

Vielen Dank für die Schablonen.

Das schwarz und rot sehr beliebt ist weiß ich :biggrin:
Ich habe ja selbst auch schon einige Comic Cons und andere Events besucht.

Ein Codpiece wollte ich sowieso auch tragen. Nur auf so einen Stofflappen wollte ich mich jetzt auch nicht verlassen :mrgreen: gerade wenn ich hauptsächlich Nahkämpfer sein werde.
Ruck Zuck tritt dir da sonst einer ins Gemächt :shock:

Benutzeravatar
RoyalHutuun
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 277
Registriert: 3. Jan 2016 18:21
Reputation: 25
Geschlecht: männlich
Wohnort: Heusenstamm

Re: Harkons Konzept

Beitrag von RoyalHutuun » 27. Feb 2019 08:02

Solides Konzept, was du noch beachten kannst wären farblich abgesetzte Unterklamotte zu der Weste, damit die Schichten der Rüstung besser zur Geltung kommen. Ansonsten volle Anzahl an Platten schützt am effizientesten ;)

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3616
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 63
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Jaro Krieg » 27. Feb 2019 09:15

Laaaaaangweilig.

Benutzeravatar
Harkon
Neverd
Neverd
Beiträge: 8
Registriert: 24. Feb 2019 15:21
Reputation: 2
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Elektriker
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Harkon » 27. Feb 2019 19:42

So ich habe die Schablonen mal ausgeschnitten und anprobiert.

Anprobe 3.jpg
Anprobe 3.jpg (96.75 KiB) 1262 mal betrachtet
anprobe 2.jpg
anprobe 1.jpg

Ich hoffe die Fotos sind so Okay .
Ansonsten muss ich warten bis meine Frau morgen wieder da ist, und mich von ihr Fotografieren lassen.

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3207
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 89
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Adenn Woor » 28. Feb 2019 10:36

Bis auf den Rücken erscheint mir alles etwas klein.

Benutzeravatar
Vyt'ax
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 486
Registriert: 27. Apr 2014 16:46
Reputation: 28
Geschlecht: männlich
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Vyt'ax » 28. Feb 2019 11:04

Stimme Adenn zu, da kann definitiv noch was größer sein

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 2975
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 176
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Stalker » 28. Feb 2019 11:35

jup, bis auf den Rücken sieht es zu klein aus.

Schablone Gr. S ist raus

Benutzeravatar
Harkon
Neverd
Neverd
Beiträge: 8
Registriert: 24. Feb 2019 15:21
Reputation: 2
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Elektriker
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Harkon » 1. Mär 2019 22:41

So Anprobe Nummer 2
Dateianhänge
anprobe die 2te 2.jpg
anprobe die 2te 1.jpg

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3207
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 89
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Adenn Woor » 2. Mär 2019 14:29

Deutlich besser. Auch wenn das Knie auf dem Kopf hängt und der Oberschenkel höher könnte. :)

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 2975
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 176
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Stalker » 2. Mär 2019 14:30

Ich würde sagen passt so, von meiner Seite bekommst du grünes Licht

Benutzeravatar
Vyt'ax
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 486
Registriert: 27. Apr 2014 16:46
Reputation: 28
Geschlecht: männlich
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Vyt'ax » 4. Mär 2019 08:02

Meiner Meinung nach paasst es ebenso

Benutzeravatar
Harkon
Neverd
Neverd
Beiträge: 8
Registriert: 24. Feb 2019 15:21
Reputation: 2
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Elektriker
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Harkon » 15. Mär 2019 20:18

Kleines Update.
Meine Unterkleidung ist gekommen.
Und ich werde am Wochende mal mit der Fertigung meiner Weste beginnen.

Für die anstehenden Metall arbeiten.
Muss ich erst mal meine neue Werkstatt eingerichtet haben.

Benutzeravatar
Harkon
Neverd
Neverd
Beiträge: 8
Registriert: 24. Feb 2019 15:21
Reputation: 2
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Elektriker
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Harkon » 16. Mär 2019 18:23

So hier nun mal das Ergebnis des heutigen Tages.
Dateianhänge
Weste 2.jpg
Weste 1.jpg
schulter1.jpg
mit weste 2.jpg
mit weste 1.jpg

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3207
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 89
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Adenn Woor » 17. Mär 2019 18:04

Sollen die Seiten komplett frei bleiben? Normal sind die Westen dort geschlossen um durch das Leder noch etwas Schutz an den Nieren etc zu bieten. Am Rücken könntest du den Halsausschnitt vom Leder noch etwas größer/tiefer machen um das Stück noch was höher zu ziehen.
Wie willst du die Teile verbinden?

Je nach Verbindung der Teile könnte das aber so mit den freien Seiten auch ganz cool aussehen. Allerdings solltest du aufpassen nicht z.B. nur zwei Reimen von Vorne nach Hinten zu spannen, weil das Leder dann in der Spalten Falten schlagen wird und doof aussieht.
Was klappen könnte ist, wenn du die Reimen aus einem Stück schneidest welches dann auf einer Seite so lang ist wie die Kante der Hauptfläche und dort angenäht wird. Die Riemen sollten dann allerdings mit nem großen Radius aus der Fläche kommen, damit sich der Zug verteilt. Weisst du was ich mein? Keine Garantie, dass es klappt, schoss mir nur gerade durch den Kopf. ;)

EDIT: Habs mal eben schnell skizziert. ^^ (einmal in Gedanken 90° gegen den Uhrzeigersinn drehen. PC hats nicht gespeichert, aber muss los.)
Dateianhänge
Scannen0001.jpg

Benutzeravatar
Harkon
Neverd
Neverd
Beiträge: 8
Registriert: 24. Feb 2019 15:21
Reputation: 2
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Elektriker
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Harkon » 17. Mär 2019 18:42

Dankeschön für die Hinweise.

Zum schliessen und Verbinden der Teile.
Habe ich erstmal 5 cm breiten Klettverschluss angebracht.

Die Seiten wollte ich evtl. mit etwas dünnerem Leder verschliessen.
Das 4-5 mm dicke würde an der Stelle doch sehr beim hinsetzen stören.

Das mit dem Halsauschnitt am Rücken hatte ich mir auch schon überlegt.

Deine Idee mit den Riemen über die ganze Fläche ist gut.
Muss ich mal probieren wenn ich das passende Leder hier habe.

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3207
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 89
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Harkons Konzept

Beitrag von Adenn Woor » 17. Mär 2019 23:39

Klett über die ganze Länge und dann einen Teil einsetzen klingt aber auch gut.

Antworten